Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
1 von 5
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
2 von 5
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
3 von 5
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
4 von 5
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.
5 von 5
Die Ottobrunner Straße musste nach dem Unfall gesperrt werden. Bei dem Crash war ein Rettungswagen beteiligt.

Sperre und Stau die Folge

Ottobrunner Straße: Rettungswagen kollidiert mit Seat

Perlach - Am Donnerstabend kollidierte nahe dem Mittleren Ring ein Rettungswagen mit einem Seat Ibiza. Letzter flog ab und krachte gegen einen geparkten VW.

Durch die Sperre am Unfallort in der Ottobrunner Straße kam es in der Folge zu langen Staus auf dem Mittleren Ring. Näheres zum genauen Unfallhergang oder zu eventuellen Verletzten ist noch nicht bekannt.

mb

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Nach 37 Jahren bekommt die Ochsenbraterei auf dem Oktoberfest ein neues Zelt. Am heutigen Mittwoch wurden die Pläne vorgestellt. 
Bilder: So soll die neue Ochsenbraterei aussehen
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Drei Mädchen waren es, die die Münchner Polizei auf die Spur eines internationalen Einbrecherclans geführt haben. Zeitweise war die Bande womöglich für nahezu jeden …
Wie drei Mädchen die Polizei auf die Spur einer Mega-Einbrecherbande führten
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein
Bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Neuperlach sind mehrere Bewohner verletzt worden. Eine Vierzimmerwohnung wurde komplett zerstört. Jetzt gibt es Details zur …
Neuperlach: 22-Jähriger stellt Öl auf den Herd und schläft dann ein

Kommentare