Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Unfall in Ramersdorf

Pkw-Fahrer rammt Motorrad beim Abbiegen - Fahrer schwer verletzt

Eine 20-Jährige hat am Freitagabend beim Abbiegen einen Motorradfahrer übersehen und zum Sturz gebracht - dieser wurde dadurch schwer verletzt.

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagabend gegen 22.40 Uhr auf der Ottobrunner Straße.

Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 20- jährige Bürokauffrau mit ihrem Ford die Ottobrunner Straße stadteinwärts. Beim Linksabbiegen auf ein Grundstück übersah sie dabei einen ihr entgegenkommenden 21-jährigen Motorradfahrer mit seiner BMW. 

Der 21-Jährige stürzte von seinem Motorrad und verletzte sich dadurch schwer. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. 

Die 20-jährige Pkw-Fahrerin verletzte sich durch den Unfall leicht und konnte vor Ort behandelt werden. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von mehreren Tausend Euro. Während der Unfallaufnahme war die Ottobrunner Straße in beide Richtungen für die Dauer von etwa einer Stunde gesperrt. Es kam jedoch nur zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt
In unserem News-Ticker informieren wir Sie über Störungen und Verspätungen auf Münchens S-Bahn-Linien. Eine inzwischen behobene Stellwerksstörung am Ostbahnhof sorgt am …
Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt
Polizist als „Hurensohn“ beleidigt - deshalb traf ihn die Beleidigung so sehr 
Ein 23-jähriger Polizist soll im Rahmen einer Demonstration als „Hurensohn“ beschimpft worden sein. Mit einem emotionalen Statement hat der Beamte vor Gericht auf die …
Polizist als „Hurensohn“ beleidigt - deshalb traf ihn die Beleidigung so sehr 
Hotelgäste aus dem Schlaf gerissen - Gebäude evakuiert
Am Mittwochmorgen wurden Gäste eines Hotels an der Schwantalerhöhe durch Rauchentwicklung in Zimmern und Flur alarmiert. Während der Löscharbeiten wurden die …
Hotelgäste aus dem Schlaf gerissen - Gebäude evakuiert
Bayerischer Filmpreis 2017: Regisseur Werner Herzog erhält Ehrenpreis
Regisseur und Produzent Werner Herzog (75) erhält den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten beim Bayerischen Filmpreis 2017.
Bayerischer Filmpreis 2017: Regisseur Werner Herzog erhält Ehrenpreis

Kommentare