23-jähriger Münchner festgenommen

Polizei schnappt den Serien-Goldketten-Räuber

München - In einem Aufzug eines Wohnhauses in Neuperlach riss ein Räuber einer 77-Jährigen die Goldkette vom Hals. Doch der Täter kam nicht weit. Bei seiner Vernehmung gestand er eine Raub-Serie.

Als die Rentnerin am Dienstag gemeinsam mit einer Nachbarin mit dem Aufzug nach oben fahren wollte, quetschte sich der 23-jährige Täter durch die Türe in die Kabine. Als die 77-Jährige dann im Aufzug alleine war, fragte sie der Mann nach einer Wohngemeinschaft im Haus.

Plötzlich griff der Räuber nach ihrer goldenen Halskette und riss sie los. Anschließend flüchte er. Im Zuge der sofortigen Fahndung fiel einer Streifenbesatzung etwa zwei Stunden nach nach der Tat im Bereich Giesing eine Person auf, auf die die Täterbeschreibung passte. Die Beamten kontrollierten den Mann und entdeckten bei seiner Durchsuchung die Goldkette mit beschädigtem Verschluss. 

23-Jähriger gibt Raubserie zu

Bei seiner Vernehmung gab der Tatverdächtige den Raub zu - und auch noch sechs weitere Raubtaten, die er in der letzten Zeit im Münchner Stadtgebiet begangen hatte. Bei allen Taten wurden älteren Damen die Goldketten vom Hals gerissen. Der 23-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laimer Apotheker: Auch bei mir schlugen die Tresor-Knacker zu
Wurde der Laimer Apotheker Alfred Böhm auch Opfer der Einbrecher, die in der Nacht zum Samstag beim Einbruch ins Café Westend geschnappt wurden?
Laimer Apotheker: Auch bei mir schlugen die Tresor-Knacker zu
Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Bislang konnten Besucher des Schlosses Fürstenried ihren Blick bis zu den Türmen der Münchner Frauenkirche schweifen lassen - doch das ist vorbei. Das sorgt für Ärger.
Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Den Mord an seiner Schwester Elvira hat Robert B. (38) längst gestanden. Jetzt geht es darum, sein Motiv zu finden. Deswegen sagte am Montag seine Frau vor Gericht aus.
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Ein Ex-Rektor der Musikhochschule war wegen sexueller Nötigung angeklagt, weil er zwei Kolleginnen bedrängt haben soll. Beim Berufungsprozess sahen sich Täter und …
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess

Kommentare