Unfall in Neuperlach

Rentnerin bei Rot über die Ampel: Kradfahrerin schwer verletzt

München - Unfall in Neuperlach: Eine Rentnerin (79) hat eine rote Ampel übersehen und infolgedessen eine Frau von ihrem Kleinkraftrad gestoßen.

Der Unfall ereignete sich am Montagabend um 17.55 Uhr. Eine 79-jährige Münchnerin fuhr mit ihrem Pkw auf der Putzbrunner Straße und missachtete an der Kreuzung zur Fritz-Erler-Straße aus Unachtsamkeit das für sie geltende Rotlicht. In der Kreuzung stieß sie dabei mit einer 52-jährigen Münchnerin zusammen, die mit ihrem Kleinkraftrad bei Grünlicht in die Kreuzung einfuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde die 52-Jährige von ihrem Kleinkraftrad abgeworfen und zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen mit starken Schürfwunden an Armen und Beinen sowie Prellungen zu. Mit einem Rettungswagen wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht keine.

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb-mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unicef-Kindergala 2018 im Circus Krone - die coolste Zirkusgala der Welt
3000 kleine und große Zuschauer fiebern begeistert bei der fünften Unicef-Kindergala im Circus Krone mit. Leser spenden insgesamt 157.278 Euro für Kinder in Niger. So …
Unicef-Kindergala 2018 im Circus Krone - die coolste Zirkusgala der Welt
Zwölfter Anschlag! Vandalen attackieren Bank-Filiale - werfen Steine und Farbbeutel
Erneut haben Vandalen am Tegernseer Platz gewütet. Im Oktober wurden hier Autoreifen angezündet, nun flogen Farbbeutel und Schaufenster wurden eingeworfen.
Zwölfter Anschlag! Vandalen attackieren Bank-Filiale - werfen Steine und Farbbeutel
„Automatenraum ist nur für Kunden da!“ - Banken sperren Obdachlose aus
Immer mehr Obdachlose schlafen in Banken. Gerade in der eisigen Kälte ist der Vorraum mit den Automaten ein Zufluchtsort. Geldhäuser in München wollen nun härter dagegen …
„Automatenraum ist nur für Kunden da!“ - Banken sperren Obdachlose aus
Verfahren um zweite S-Bahn-Stammstrecke endet mit Vergleichen
Wie eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch mitteilte, wurden die die letzten anhängigen Verfahren um den Bau der zweiten S-Bahn-Stammstrecke mit zwei Vergleichen …
Verfahren um zweite S-Bahn-Stammstrecke endet mit Vergleichen

Kommentare