Unfall in Ramersdorf

Fußgänger (24) läuft vor Auto: Frontal erfasst 

München - Ohne auf den Verkehr zu achten, tritt ein Fußgänger (24) auf die Straße. Eine Autofahrerin kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst den Mann. 

Wie die Polizei berichtet, fuhr der 24 Jahre alte Deutsche am 6. November gegen 6.30 Uhr mit einem Bekannten mit dem Taxi in die Chiemgaustraße. Auf Höhe der Balanstraße stiegen die beiden aus und wollten die Chiemgaustraße überqueren. 

Der 24-Jährige trat unvermittelt hinter dem Taxi hervor auf die Fahrbahn und wurde vom Fiat einer 30-Jährigen Münchnerin erfasst. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und erfasste den Fußgänger frontal. Der Mann wurde durch den Zusammenprall nach vorne auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort bewusstlos liegen. Er kam später wieder zu sich und wurde mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch die Pkw-Fahrerin verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Sie musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 3500 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens zu keinen Verkehrsbehinderungen. Ein MVG-Linienbus musste jedoch aufgrund einer kurzen Totalsperrung für ca. 20 Minuten die Weiterfahrt einstellen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Zahlreiche Beschwerden soll es gegeben haben. Wegen des Mülls. Deswegen rückte die Stadt unter anderem bei den Obdachlosen unter der Wittelsbacherbrücke an.
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
Die Bürger hatten sich dies lange gewünscht, jetzt wird es umgesetzt: An der vielbefahrenen Kreuzung Landsberger Straße/Elsenheimerstraße/Friedenheimer Brücke wird ein …
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Die Paulaner Brauerei und ihr noch ziemlich neuer Standort in Langwied waren heute Thema im Planungsausschuss des Stadtrates. Denn nach nur gut einem Jahr Betrieb im …
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen

Kommentare