+
Der Unfallort.

25.000 Euro Schaden

SUV-Fahrer (72) kracht in anderen Pkw und überschlägt sich

Ramersdorf - Warum er von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar: Ein 72-Jähriger verursachte am Donnerstag einen schweren Unfall auf der Chiemgaustraße in Ramersdorf. Dabei krachte sein Auto seitlich in ein anderes.

Ein 72-jähriger Münchner war am Donnerstagnachmittag mit seinem Mercedes SUV auf der Chiemgaustraße in Ramersdorf unterwegs. Dort geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf den benachbarten Fahrstreifen und stieß dort seitlich gegen die dort fahrende Mercedes C-Klasse eines 50-jährigen Ismaningers.

Durch den Aufprall kippte das Auto des 72-Jährigen nach rechts um und überschlug sich. Schließlich blieb es auf einem angrenzenden Grünstreifen liegen.

Der Mercedes des 50-Jährigen wurde bei dem Unfall auf das Fahrzeugheck eines vor ihm fahrenden Pkws geschoben. Er blieb glücklicherweise wie alle anderen Betroffenen unverletzt.

Der 72-Jährige konnte jedoch zunächst sein Fahrzeug nicht verlassen, weil die Feuerwehr erst die Frontscheibe entfernen musste. Auch er blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich vom Rettungsdienst zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand ein hoher Schaden von 25.000 Euro. Kurzfristig musste die Chiemgaustraße zur Unfallaufnahme gesperrt werden, der Berufsverkehr wurde zeitweise behindert.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216- 3322, in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer
Grüne und FDP sind die großen Gewinner der Bundestagswahl in München. Die Öko-Partei wurde in drei der 25 Stadtbezirke sogar stärkste Kraft. Die restlichen 22 Bezirke …
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer

Kommentare