+
Die Aufbauarbeiten für den Ice Track in München laufen bereits auf Hochtouren.

370 Meter lang

Virtuelle Fahrt auf dem Red Bull Crashed Ice Track

Die Spannung steigt: Nur noch elf Tage, bis am 8. und 9. Januar Red Bull Crashed Ice ein spektakuläres Comeback im Münchner Olympiapark feiern wird.

Die internationale Elite im Ice Cross Downhill und die deutschen Herausforderer erwarten eine neue Eis-Strecke am Olympiaberg: Der 370 Meter lange Track lässt die Athleten beim Red Bull Crashed Ice bis zu 20 Meter weit springen – weiter ging es noch nie auf Kurven durch die Luft. Dort entsteht eine 2320 Quadratmeter große Eisfläche auf einer ausgeklügelten Konstruktion aus Stahl und Holz. Alle, die sich die Highspeed-Duelle auf Kufen nicht entgehen lassen wollen, können sich für das Wintersport-Event des Jahres unter redbullcrashedice.com noch Tickets sichern.

Eine virtuelle 3D-Tour durch den gigantischen Track in München zeigt vorab, worauf sich die Zuschauer und Athleten beim Red Bull Crashed Ice freuen können.

Red Bull Crashed Ice in München: Themenseite und die wichtigsten Fakten

Alle Infos zum Event in München finden Sie auf unserer Themenseite zu Red Bull Crashed Ice. Wir haben bereits die wichtigsten Fakten zu Red Bull Crashed Ice in München zusammengestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogen, Gewalt & Kriminalität: 100 Hilfssheriffs für das Bahnhofsviertel
Drogen, Gewalt, Bettler und illegale Prostitution – das Bahnhofsviertel droht immer mehr im Sumpf der Kriminalität zu versinken. In München gehen ab 2018 knapp 100 …
Drogen, Gewalt & Kriminalität: 100 Hilfssheriffs für das Bahnhofsviertel
Neu im Ruffinihaus: Münchner zeigen ihre originellen Produkte
München - Ohrringe aus Kronkorken, ein neuartiges Skateboard oder ein Strohhalm zum direkten Trinken aus einer Orange: In einem städtischen Laden im Ruffinihaus stellen …
Neu im Ruffinihaus: Münchner zeigen ihre originellen Produkte
Familien-Getränk: Nicht alle Wiesnwirte ziehen mit
Einen halben Liter alkoholfreies Familiengetränk im Wiesn-Bierzelt für 3,50 Euro: Mit diesem Vorschlag wollte Wirtesprecher Toni Roiderer (72) eigentlich die Wogen …
Familien-Getränk: Nicht alle Wiesnwirte ziehen mit
Am Mittwoch: Trambahn-Gipfel im Englischen Garten
Seit Tagen hängt in der CSU der Haussegen schief: Die Münchner CSU zürnt dem Ministerpräsidenten, weil der einer Traum durch den Englischen Garten zustimmt. Am Mittwoch …
Am Mittwoch: Trambahn-Gipfel im Englischen Garten

Kommentare