+

Im Englischen Garten

Reiterstaffel schnappt per Haftbefehl Gesuchten

München - Die Münchner Reiterstaffel hatte am Dienstagnachmittag einen Fahndungserfolg im Englischen Garten. Zwei Polizeireiterinnen kontrollierten dabei eine Person, gegen die ein Haftbefehl vorlag.

Die berittene Doppelstreife der Reiterstaffel war am Dienstag, gegen 16.20 Uhr, im Englischen Garten unterwegs. Dabei wurden die Beamtinnen laut Polizei auf ein Auto mit rumänischer Zulassung aufmerksam. Dieses fuhr auf einer gesperrten Verlängerung der Tivolistraße in den Englischen Garten ein. Im Fahrzeug saßen laut Polizei zwei Männer sowie eine Frau. Als die beiden Polizeireiterinnen sich dazu entschlossen, eine Verkehrskontrolle zu machen, konnten die Personen keinen Grund nennen, weshalb sie sich in München befinden. Sie sagten der Polizei, dass sie in dem Wagen übernachten. Bei der Überprüfung der drei Personen stellte sich heraus, dass gegen den 28-jährigen rumänischen Fahrer ein Haftbefehl wegen Einbruchs vorlag. Der 41-jährige Beifahrer war zudem zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Der Fahrer des Autos wurde im Anschluss mit Unterstützung einer motorisierten Streife in die Haftanstalt des Polizeipräsidiums München gebracht. Der Beifahrer durfte die Fahrt mit der Begleiterin fortsetzen, nachdem alle Informationen durch die Polizei erhoben wurden.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tempo 30 statt Radweg: Wende im Streit um Rosenheimer Straße
München - Spektakuläre Wende im Hickhack um den Radweg an der Rosenheimer Straße: Die Koalitionspartner CSU und SPD haben sich darauf geeinigt, das …
Tempo 30 statt Radweg: Wende im Streit um Rosenheimer Straße
Das bringt 2017 für die Münchner Stadtbezirke
München - Wo Neues entsteht, wo altes verschwindet und worüber 2017 gestritten wird – wir haben in den 25 Stadtbezirken Münchens nachgefragt, was das neue Jahr bringen …
Das bringt 2017 für die Münchner Stadtbezirke
Über diese Twitter-Panne der Münchner Polizei lacht das Netz
München - München, bitte melde Dich! Mit einem fehlgeleiteten Tweet sorgt das Social Media Team der Polizei für Lacher im Netz. Die Reaktion der User lässt natürlich …
Über diese Twitter-Panne der Münchner Polizei lacht das Netz
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
München - Weil ein Bewohner sich mit einem Messer in seinem Zimmer verschanzt hat, ist die Polizei am Montagmittag mit einem Großaufgebot in der Asylbewerberunterkunft …
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ

Kommentare