Schlüsseldienst München Süd

Zum Münchner Süden zählen die Stadtteile Sendling, Thalkirchen, Obersendling, Forstenried, Fürstenried, Solln, Obergiesing, Fasangarten, Untergiesing und Harlaching.
Schlüsseldienst München Süd
Schlüsseldienst München Nord
Schlüsseldienst München Nord
Schlüsseldienst München Nord
Schlüsseldienst München Zentrum
Schlüsseldienst München Zentrum
Schlüsseldienst München Zentrum

Schlüsseldienst München West

Dörflich anmutende Ortskerne und ausgedehnte Grünflächen auf der einen Seite, städtische Wohnblöcke und Industrieanlagen auf der anderen Seite: Das kennzeichnet den Westen von München.
Schlüsseldienst München West

Schlüsseldienst München Ost

Zum Münchner Osten gehören die Stadtbezirke Bogenhausen, Au-Haidhausen, Berg am Laim, Trudering-Riem und Ramersdorf-Perlach.
Schlüsseldienst München Ost

Hallertauer Schlüsseldienst wegen Wucher-Rechnung vor Gericht

Hallertau - „Ritsch-ratsch“ - und eine ins Schloss gefallene Haustür war dank eines Schlüsseldienstes offen. Der Hallertauer ließ seine Dienste mit 329 Euro entlohnen. „Wucher“ meinte die Staatsanwaltschaft.
Hallertauer Schlüsseldienst wegen Wucher-Rechnung vor Gericht

Abzocke?

376 Euro: Gericht gibt Schlüsseldienst Recht

Augsburg - 376 Euro für eine Minute Arbeit: So viel verlangte ein Schlüsseldienst fürs Türöffnen. Eine Abzocke der dreisten Art? Nein, sondern ein angemessener Preis, urteilte nun das Augsburger Amtsgericht.
376 Euro: Gericht gibt Schlüsseldienst Recht

Schlüsseldienst lässt Guliano (2) im Bad sitzen

Prittlbach - Drei Stunden war Guliano (2) im Bad eingesperrt. Seine Eltern konnten ihn nicht befreien und riefen den Schlüsseldienst. Der Mitarbeiter fuhr jedoch unverrichteter Dinge wieder, weil die Eltern weder Bargeld noch Kreditkarte hatten.
Schlüsseldienst lässt Guliano (2) im Bad sitzen

Schlüsseldienst zockt Rentnerin ab

Geretsried - Ein Schlüsseldienst gibt sich als ortsansässig aus und kassiert von einer Rentnerin über 545 Euro. "Das sind doch Gangster", sagt Richard Geyer über die schwarzen Schafe in seiner Branche.
Schlüsseldienst zockt Rentnerin ab

Schlüsseldienste: Auch feiertags sind 1000 Euro zu viel

München - Ob unverschämte Feiertagszuschläge oder dubiose Einträge im Branchenverzeichnis: Die schwarzen Schafe unter den Schlüsselnotdiensten beschädigen den Ruf der ganzen Zunft. Vor Gericht unterliegen sie zwar meistens.
Schlüsseldienste: Auch feiertags sind 1000 Euro zu viel