+
Mehr als 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes haben am Samstag in der Allianz Arena eine Risikospiel-Notfallübung absolviert. 

Rotes Kreuz simuliert den Ernstfall

180 Einsatzkräfte in der Allianz Arena -  das war am Samstag in Fröttmaning los

Am Samstag übten 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte den Ernstfall eines Risikospiels. Dabei müssen die Mitarbeiter des Roten Kreuz vor allem mit einer Sache rechnen.

München - Mehr als 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes haben am Samstag in der Allianz Arena eine Risikospiel-Notfallübung absolviert. 

Lesen Sie auch:

Armutszeugnis! Viele Münchner können sich sündteuren Schulstart nicht leisten

Pyrotechnik wurde gezündet, es kam zu einer Explosion. Dabei wurde simuliert, dass 48 Fans verletzt wurden und einer starb. 

Vielleicht interessiert Sie auch das: Biergärten in München - Der große Überblick

„Neben den unmittelbaren Verletzungen durch die Explosion sind bei so einem Ereignis vor allem auch Patienten mit stumpfen Traumata durch die Massenpanik zu erwarten“, erklärt Dr. Phi­lipp Groha, stellvertretender Chefarzt des Münchner Roten Kreuzes und bei der Übung Leitender Notarzt.

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Ticker: Ein Hauch von Nichts! Sophia Thomalla präsentiert ihr schlüpfriges Wiesn-Outfit
Live-Ticker mit News zum Oktoberfest 2018: Sturm Fabienne hat die Wiesn am Sonntag schön durcheinander gewirbelt. Dabei geht‘s bei den Wiesn-Outfits der Promis viel …
Wiesn-Ticker: Ein Hauch von Nichts! Sophia Thomalla präsentiert ihr schlüpfriges Wiesn-Outfit
Verdächtiger Gegenstand an Haltestelle: Polizei sperrte Hackerbrücke
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Verdächtiger Gegenstand an Haltestelle: Polizei sperrte Hackerbrücke
„Was für ein Anzug!“ Trat Thomas Anders im Schützenzelt auf? Mysteriöses Video wirft Fragen auf
Auf der Wiesn trat am Montag im Schützenzelt ein Mann mit dunklen Haaren und in einem roten Anzug auf. Sofort kam die Frage auf: Handelt es sich bei dem Sänger um Thomas …
„Was für ein Anzug!“ Trat Thomas Anders im Schützenzelt auf? Mysteriöses Video wirft Fragen auf
„Bei Anruf sauber“: Stadt München putzt vor der Haustüre bei „Wiesn-Nachbarn“ 
Wer in der Nähe der Theresienwiese wohnt, bekommt während der Wiesn vor allem Schattenseiten zu spüren. Damit Anwohner nicht auf dem Dreck sitzen bleiben hat die Stadt …
„Bei Anruf sauber“: Stadt München putzt vor der Haustüre bei „Wiesn-Nachbarn“ 

Kommentare