+
Mehr als 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes haben am Samstag in der Allianz Arena eine Risikospiel-Notfallübung absolviert. 

Rotes Kreuz simuliert den Ernstfall

180 Einsatzkräfte in der Allianz Arena -  das war am Samstag in Fröttmaning los

Am Samstag übten 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte den Ernstfall eines Risikospiels. Dabei müssen die Mitarbeiter des Roten Kreuz vor allem mit einer Sache rechnen.

München - Mehr als 180 ehrenamtliche Einsatzkräfte des Münchner Roten Kreuzes haben am Samstag in der Allianz Arena eine Risikospiel-Notfallübung absolviert. 

Lesen Sie auch:

Armutszeugnis! Viele Münchner können sich sündteuren Schulstart nicht leisten

Pyrotechnik wurde gezündet, es kam zu einer Explosion. Dabei wurde simuliert, dass 48 Fans verletzt wurden und einer starb. 

Vielleicht interessiert Sie auch das: Biergärten in München - Der große Überblick

„Neben den unmittelbaren Verletzungen durch die Explosion sind bei so einem Ereignis vor allem auch Patienten mit stumpfen Traumata durch die Massenpanik zu erwarten“, erklärt Dr. Phi­lipp Groha, stellvertretender Chefarzt des Münchner Roten Kreuzes und bei der Übung Leitender Notarzt.

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Die bayerische AfD-Frontfrau Katrin Ebner-Steiner wollte in einer bekannten Münchner Bar essen gehen. Dort wurde sie aber wieder vom Tisch weggeschickt.
AfD-Politikerin fliegt aus Münchner Bar - darum war das KEINE Diskriminierung
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Ein schlimmer Unfall hat sich in Garching bei München am späten Freitagabend an der Ecke Münchner Straße/B471 ereignet.
Schrecklicher Unfall bei Garching: Mann und Frau sterben bei Frontal-Crash auf B471
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Nach dem Rücktritt von Luise Kinseher als „Mama Bavaria“ auf dem Nockherberg ist die Nachfolge geklärt. Der Favorit setzte sich durch. 
Nockherberg 2019: Nachfolger der „Mama Bavaria“ steht fest
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch
Nahe der Westendstraße fiel am Donnerstagabend ein Schuss. Erst ein Krankenhausbesuch führte die Polizei auf die richtige Fährte.
Schüsse in München gefallen - Streit eskaliert dramatisch

Kommentare