+
Die Allianz Arena wird zum Christopher Street Day in den Farben der Regenbogen-Fahne erstrahlen (Fotomontage).

Christopher Street Day in München

Arena erstrahlt am Wochenende im Regenbogen-Look

  • schließen

München - Wenn am Samstag in München der Christopher Street Day stattfindet, wird auch die Allianz Arena mitfeiern.

In der Nacht auf Sonntag wird die Fassade des Stadions zwischen 21:30 und 0 Uhr in den Regenbogen-Farben erstrahlen. Die Aktion geht auf einen Vorschlag von FDP-Stadtrat Michael Mattar zurück. Die Stadion GmbH kommt diesem nun nach.

Bereits zum St. Patrick‘s Day, zum Länderspiel Deutschland gegen Italien im März diesen Jahres und zuletzt am vergangenen Montag zum US-amerikanischen Independence Day erstrahlte die 26.000 Quadratmeter große Hülle der Arena in einem speziellen Design, das von der Standard-Beleuchtung abweicht. Möglich war dies erst durch den Einbau von 300.000 LEDs im Sommer 2015.

Zusätzlich zur bunt beleuchteten Arena werden in der Isarvorstadt die schwulen und lesbischen Ampelmännchen ihr Comeback in München feiern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogen, Gewalt & Kriminalität: 100 Hilfssheriffs für das Bahnhofsviertel
Drogen, Gewalt, Bettler und illegale Prostitution – das Bahnhofsviertel droht immer mehr im Sumpf der Kriminalität zu versinken. In München gehen ab 2018 knapp 100 …
Drogen, Gewalt & Kriminalität: 100 Hilfssheriffs für das Bahnhofsviertel
Neu im Ruffinihaus: Münchner zeigen ihre originellen Produkte
München - Ohrringe aus Kronkorken, ein neuartiges Skateboard oder ein Strohhalm zum direkten Trinken aus einer Orange: In einem städtischen Laden im Ruffinihaus stellen …
Neu im Ruffinihaus: Münchner zeigen ihre originellen Produkte
Familien-Getränk: Nicht alle Wiesnwirte ziehen mit
Einen halben Liter alkoholfreies Familiengetränk im Wiesn-Bierzelt für 3,50 Euro: Mit diesem Vorschlag wollte Wirtesprecher Toni Roiderer (72) eigentlich die Wogen …
Familien-Getränk: Nicht alle Wiesnwirte ziehen mit
Am Mittwoch: Trambahn-Gipfel im Englischen Garten
Seit Tagen hängt in der CSU der Haussegen schief: Die Münchner CSU zürnt dem Ministerpräsidenten, weil der einer Traum durch den Englischen Garten zustimmt. Am Mittwoch …
Am Mittwoch: Trambahn-Gipfel im Englischen Garten

Kommentare