+
Ein Polizist konnte den aggressiven Hund besänftigen. 

Aus Fenster gesprungen

Herrenloser Husky greift Biergarten-Besucher an

München - Ein herrenloser Husky hat in einem Biergarten in Schwabing nach Gästen geschnappt. Die Polizei musste anrücken. 

Der Vorfall, von dem die Polizei berichtet, hat sich am Dienstag gegen 13.50 Uhr in einem Biergarten an der Osterwaldstraße in München ereignet. Der Husky lief herum und schnappte nach den Besuchern - von Frauchen oder Herrchen keine Spur.

Die Polizei wurde alarmiert. Der Hund entpuppte sich als aggressiv. Einer der Polizisten, selbst privater Hundebesitzer, wirkte beruhigend auf den Hund ein und konnte ihm ein im Streifenwagen befindliches Abschleppseil als Halsband und Leine anlegen. 

Glücklicherweise war der Hund mit einem Chip ausgestattet, der ausgelesen werden konnte. Der Hundehalter konnte daraufhin unmittelbar verständigt werden. Er freute sich, dass sein Husky wieder da war und berichtete, dass dieser wohl aus dem Fenster des ersten Stocks gesprungen und davongelaufen war.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Das Urteil im Prozess gegen den demenzkranken Alfred W. ist schneller gefallen als erwartet. Der 82-Jährige kommt nie wieder auf freien Fuß, weil er seine Frau …
Frau erdrosselt: 82-Jähriger muss dauerhaft in die Psychiatrie
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) sucht nach Bahn-Gesellschaften, die ab 2020 das Münchner S-Bahn-Netz übernehmen. Möglicherweise wird die Bahn dann als …
Wird die Bahn als Betreiber der Münchner S-Bahn bald abgelöst?
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein
Seit einem Schlaganfall ist der 82-Jährige aggressiv geworden. Der Rentner stellt eine Gefahr für die Allgemeinheit, entscheidet ein Gericht. 
Ehefrau erdrosselt: Gericht weist dementen Rentner in Psychiatrie ein
Ein Jahr Integrationskurs: Wie haben sich die Teilnehmer entwickelt?
In München pauken jährlich tausende Ausländer in Integrationskursen. Es geht um Grammatik – und um Politik. Wir waren dabei und haben gesehen, welche Fortschritte in …
Ein Jahr Integrationskurs: Wie haben sich die Teilnehmer entwickelt?

Kommentare