+
Ein Polizist konnte den aggressiven Hund besänftigen. 

Aus Fenster gesprungen

Herrenloser Husky greift Biergarten-Besucher an

München - Ein herrenloser Husky hat in einem Biergarten in Schwabing nach Gästen geschnappt. Die Polizei musste anrücken. 

Der Vorfall, von dem die Polizei berichtet, hat sich am Dienstag gegen 13.50 Uhr in einem Biergarten an der Osterwaldstraße in München ereignet. Der Husky lief herum und schnappte nach den Besuchern - von Frauchen oder Herrchen keine Spur.

Die Polizei wurde alarmiert. Der Hund entpuppte sich als aggressiv. Einer der Polizisten, selbst privater Hundebesitzer, wirkte beruhigend auf den Hund ein und konnte ihm ein im Streifenwagen befindliches Abschleppseil als Halsband und Leine anlegen. 

Glücklicherweise war der Hund mit einem Chip ausgestattet, der ausgelesen werden konnte. Der Hundehalter konnte daraufhin unmittelbar verständigt werden. Er freute sich, dass sein Husky wieder da war und berichtete, dass dieser wohl aus dem Fenster des ersten Stocks gesprungen und davongelaufen war.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bierpreis-Streit: Jetzt ist die Mass voll
München - Oberbürgermeister Dieter Reiter und Bürgermeister Josef Schmid hatten stets ein schwieriges Verhältnis. Jetzt bringt die Debatte um die Bierpreis-Bremse das …
Bierpreis-Streit: Jetzt ist die Mass voll
Fast 40 Taten? Polizei fasst Uni-Einbrecher 
München - Ein 40 -Jähriger wird als Täter mehrerer Einbrüche an der TU und LMU überführt. Wie sich herausstellt, war der Dieb an Universitäten in ganz Bayern im Einsatz. 
Fast 40 Taten? Polizei fasst Uni-Einbrecher 
So lief der Transport der MS Utting
Nach 56 Jahren hat die MS Utting einen neuen Platz. Künftig steht das Schiff vom Ammersee auf einer Eisenbahnbrücke in München. Organisator Daniel Hahn verrät, wie das …
So lief der Transport der MS Utting
Bürgerversammlung mit Joachim Herrmann abgebrochen 
Am Mittwoch musste die außerordentliche Bürgerversammlung mit Joachim Herrmann zur zweiten S-Bahn-Stammstrecke vorzeitig abgebrochen werden. Zuvor versammelten sich rund …
Bürgerversammlung mit Joachim Herrmann abgebrochen 

Kommentare