Feuerwehr im Einsatz

Kellerbrand in Schwabing

München - Ein Brand in einem Kellerabteil im Stadtteil Schwabing hat am Samstagabend für eine starke Rauchentwicklung gesorgt.

Die Integrierte Leitstelle München alarmierte zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, weil die Einsatzadresse in der Königinstraße nicht klar definiert werden konnte. Die Einsatzkräfte stellten zügig fest, dass es sich um einen Kellerbrand in einem Gebäude handelte. Mit vereinten Kräften, gingen die Kräfte der Hauptfeuerwache, der Feuerwache Schwabing und der Feuerwache Ramersdorf vor. Als der Brandherd lokalisiert war, verschafften sich die Feuerwehrmänner schnellstmöglich Zugang zum Keller und begannen mit der Brandbekämpfung.

Aufgrund von vorausgegangenen Löschversuche der Hausbewohner, gelang es den Einsatzkräften, geschützt durch Atemschutz, das Feuer zügig zu löschen. Alle Anwohner der betroffenen Gebäude begaben sich selbstständig und unverletzt in sichere Bereiche oder ins Freie. Nach ausgiebigen Lüftungsmaßnahmen, welche aufgrund der starken Rauchausbreitung erforderlich waren, wurde der Einsatz der Feuerwehr abgeschlossen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 15.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messerattacke in München: Hier verhaftet die Polizei den Täter
Messerattacke im Münchner Osten: Am Samstag hat ein Täter mehrere Menschen angegriffen, das jüngste Opfer ist 12 Jahre alt. Ein Foto zeigt seine Verhaftung. Alle Infos …
Messerattacke in München: Hier verhaftet die Polizei den Täter
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Der Trend geht zum Zweitjob – und dieser Trend zum Nebenjob ist ebenso traurig wie massiv. Und es werden immer mehr Münchner, die sich etwas dazuverdienen müssen. Was …
Traurig - immer mehr Münchner müssen dazuverdienen
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Ein Angreifer in München verletzt am Samstagmorgen mehrere Menschen mit einem Messer, aus heiterem Himmel. Großalarm wird ausgelöst. Wenige Stunden später meldet die …
Messer-Attacke in München: Polizei gibt neue Infos zum Täter bekannt
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz
Am Samstagmorgen hat ein Mann mehrere Menschen in der Nähe vom Rosenheimer Platz in München mit einem Messer verletzt. Das Netz ist in Aufruhr.
Messer-Attacke am Rosenheimer Platz: So reagiert das Netz

Kommentare