+
Zum ersten Mal findest das „Taste“-Festival jetzt in Deutschland statt.  

Festival „Taste of München“

Ab heute: Sterneküche für alle im Englischen Garten

Die besten Köche der Stadt und des Freistaats werden die Münchner ab heute im südlichen Englischen Garten mit Gaumenfreuden verwöhnen.

München - Bis zum kommenden Sonntag findet das Kulinarik-Festival „Taste of München“ dort unter freiem Himmel statt. Das Motto: „Sterneküche für alle“

15 Spitzenköche bieten jeweils drei kleine Gerichte an, die zwischen 5 und 8 Euro kosten und erschwinglich für jedermann sein sollen. Der Eintritt zum Festival im Bereich der Sportanlage Hirschanger – direkt hinter dem Haus der Kunst – kostet mittags 16 Euro, abends 19 Euro. 

Das Konzept, Feinkost-Zeltlager an den schönsten Orten der Welt zu errichten, gibt es seit 2004 – angefangen hat alles im Londoner Regent’s Park. In Deutschland findet das internationale „Taste“-Festival jetzt zum ersten Mal statt. 

Diese Küchenchefs sind in München dabei: (Foto oben, von links) TV-Koch Holger Stromberg, Anton Schmaus („Storstad“), Achim Hack (Restaurant „Heimat“), Matthias Barthelmes („Vu Tang Kitchen“), Dominik Käppeler („Showroom“), Anton Pozeg („Schwarzreiter“), Maximilian Moser; (unten, von links) Christoph Mezger („Tian“), Bernd Arold („Gesellschaftsraum“), TV-Köchin Andrea Schirmaier-Huber, Michael Fell („Dichterstub’n“), Michael Hüsken („Sophia’s Restaurant & Bar“). 

Mehr Aktuelles aus der Münchner Food- und Gastro-Szene finden Sie auch auf unserer Themenseite „Münchner Gastronomie“

MM

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einbruch im Gymnasium: Diebe erbeuten Bargeld
Bei einem Einbruch in einem Gymnasium in München-Harlaching haben Diebe einen Tresor mit Bargeld entdeckt.
Einbruch im Gymnasium: Diebe erbeuten Bargeld
Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
Maja Dvorak ist eine echte Fleißbiene: Mit ihrem Aufräumservice machte die heute 43-Jährige ihre Leidenschaft zum Beruf. Die Nachfrage nach den Künsten der Expertin ist …
Professionelle Aufräum-Trainerin gibt Ihnen wertvolle Tipps
Polizei-Großeinsatz im Englischen Garten wegen „Schaukämpfen“ – Feuerwehrler übel beschimpft
Die Polizeimeldung vom Samstagabend ist mindestens ungewöhnlich: Immer wieder hätten Menschen die 110 gewählt und von Schlägereien im Englischen Garten berichtet. Das …
Polizei-Großeinsatz im Englischen Garten wegen „Schaukämpfen“ – Feuerwehrler übel beschimpft
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege
Unser oberbayerischer Onlineredakteur Franz Rohleder hasst die Wiesn, und sagt: Das Frühlingsfest auf der Theresienwiese ist so viel besser! Er hat gute Argumente für …
„Darum ist das Frühlingsfest so viel besser als die Wiesn“, behauptet unser Kollege

Kommentare