Einsatz an der Leopoldstraße

Es ging los mit tropfendem Wasser: Polizei schließt Shisha-Bar

Weil Wasser von der Decke tropfte, alarmierten Mitarbeiter einer Shisha-Bar die Feuerwehr. Die behob den Schaden - dann musste die komplette Bar geschlossen werden.

München - Das haben sich Mitarbeiter einer Shisha-Bar an der Münchner Leopoldstrasse vermutlich anders vorgestellt: Als am frühen Freitagabend Wasser von der Decke tropfte, alarmierten die Angestellten kurzerhand die Feuerwehr. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten den Schaden schnell finden und beheben. So weit, so gut - jedoch bemerkte ein aufmerksamer Feuerwehrmann eine ungewöhnliche Konstruktion in der Küche: ein Holzofen stand auf einem elektrischen Herd. Außerdem entdeckten die Einsatzkräfte mehrere Behälter mit glühender Kohle, die im Raum herumstanden. Daraufhin entschloss sich die Feuerwehr, eine Gasmessung durchzuführen.

Bar wird von Polizei geräumt und vorläufig geschlossen

Das Ergebnis: eine stark erhöhte Konzentration an Kohlenmonoxid im kompletten Raum. Auch im Gastraum des Lokals stellte die Feuerwehr erhöhte CO-Werte fest und forderte daraufhin eine Polizeistreife an. Die beschloss in Anbetracht der Lage, das Lokal vorläufig zu schließen. Die Bar wurde von der Feuerwehr belüftet, bleibt jedoch nach Angaben der Einsatzstelle vorläufig geschlossen. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann und welche Maßnahmen der Betreiber dafür ergreifen muss, ist nicht bekannt.

mh

Rubriklistenbild: © dpa / Thomas Frey

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klassisch schön! Tradition ist heuer Trumpf
Klassisch, schlicht, elegant: Auch heuer ist Tradition Trumpf, wenn es um Dirndl und Lederhosen auf der Wiesn geht. Oktoberfest-Gänger und Trachten-Experten erklären den …
Klassisch schön! Tradition ist heuer Trumpf
Oktoberfest im Live-Ticker: Betrunkener dringt nach der Wiesn in falsches Haus ein - dann wird es richtig kurios
Das 185. Oktoberfest ist bereits im vollen Gange. Am Wochenende war es wie erwartet rappelvoll auf der Wiesn. Alle News und Geschichten vom Oktoberfest 2018 bei uns im …
Oktoberfest im Live-Ticker: Betrunkener dringt nach der Wiesn in falsches Haus ein - dann wird es richtig kurios
Ein Detail auf diesem Wiesn-Foto geht für echte Münchner überhaupt nicht
Ein absolutes No-Go für viele Einheimische: Eine Würstelbraterei auf der Oidn Wiesn hat sich auf ihren Schildern einen Fauxpas geleistet. Das schreibt zumindest ein …
Ein Detail auf diesem Wiesn-Foto geht für echte Münchner überhaupt nicht
Oktoberfest geht auch günstig: Der Sparplan für die Wiesn
So ein Oktoberfest-Besuch kann den Geldbeutel ziemlich strapazieren. Muss er aber nicht! Denn es gibt auch Schnäppchen auf der Wiesn – wir haben die besten Geheimtipps …
Oktoberfest geht auch günstig: Der Sparplan für die Wiesn

Kommentare