Noch immer einige Störungen: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Noch immer einige Störungen: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Am Nordfriedhof haben Jugendliche randaliert. (Symbolbild)

Teenager sorgen für Ärger

40 Jugendliche randalieren am Nordfriedhof: U-Bahn kann nicht einfahren

  • schließen

Plakate auf den Gleisen und Verzögerungen der U-Bahn. Eine Gruppe Jugendliche hat am Sonntag am Nordfriedhof für ordentlich Rabatz gesorgt.

München - Eine Gruppe von zirka 40 Jugendlichen hat am Sonntag am U-Bahnhof Nordfriedhof für reichlich Aufsehen gesorgt. Wie die Polizei mitteilt, ging gegen 0.45 ein Hinweis ein, dass mehrere Jugendliche Plakate von den Wänden gerissen und diese in den Gleisbereich geworfen hätten. Deshalb konnte eine U-Bahn nicht einfahren und der Zugverkehr musste eingestellt werden.

In der S-Bahn:  Jugendliche prügeln zwei bayerische Polizisten dienstunfähig

Vor Ort trafen die Einsatzkräfte eine Gruppe von etwa 40 Jugendlichen an. Auf den Gleisen lagen mehrere Plakate. Eine Videoauswertung ergab, dass fünf Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren dafür verantwortlich waren. Die Polizisten kontrollierten alle Jugendliche und erstatte gegen die gesamte Gruppe Anzeige.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Noch immer einige Störungen: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Noch immer einige Störungen: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
Diese Frau kann ihr Cabrio nicht mehr fahren - der Grund dafür klingt unglaublich
Das Cabrio lässt sich seit Monaten nicht starten. Angela hat sich an den Hersteller, doch der hat erst Mitte 2019 eine Lösung für ihr Problem. Klingt unglaublich, ist …
Diese Frau kann ihr Cabrio nicht mehr fahren - der Grund dafür klingt unglaublich
Wiesn-Ticker: Ein Hauch von Nichts! Sophia Thomalla präsentiert ihr schlüpfriges Wiesn-Outfit
Live-Ticker mit News zum Oktoberfest 2018: Sturm Fabienne hat die Wiesn am Sonntag schön durcheinander gewirbelt. Dabei geht‘s bei den Wiesn-Outfits der Promis viel …
Wiesn-Ticker: Ein Hauch von Nichts! Sophia Thomalla präsentiert ihr schlüpfriges Wiesn-Outfit
Gewalt an Bahnhöfen: Beziehungsstreit fordert zwei Zähne - Mann mit Schädelprellung in Klinik
Am Montag wurden Streifen der Bundespolizei zu zwei körperlichen Attacken gerufen, bei denen sich mehrere Personen am Hauptbahnhof prügelten. Am Ostbahnhof verlor eine …
Gewalt an Bahnhöfen: Beziehungsstreit fordert zwei Zähne - Mann mit Schädelprellung in Klinik

Kommentare