Im Englischen Garten

Münchnerin (27) sonnt sich - plötzlich onaniert neben ihr ein Mann

Eigentlich wollte sich eine Münchnerin (27) nur in Ruhe im Englischen Garten sonnen - doch ein Mann machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Er entblößte sich und begann zu onanieren.

Die junge Frau war laut Polizei am Dienstag vergangener Woche gegen 15 Uhr auf der Schönfeldwiese im Englischen Garten, um sich zu sonnen. Ein unbekannter Mann legte sich in etwa fünf Meter Entfernung auf die Wiese und begann zu onanieren.

Ein 41-Jähriger, der sich ebenfalls auf der Wiese aufhielt, machte die 27-Jährige auf den Mann aufmerksam. Beide entfernten sich und verständigten die Polizei.

Nachdem der Exhibitionist dies bemerkte, flüchtete er in Richtung des Chinesischen Turms. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Nun sucht die Polizei Zeugen. Wer hat den Mann gesehen? Er ist ca. 45 Jahre alt, 180 cm groß und trägt einen Drei-Tage-Bart. Sein Aussehen ist mitteleuropäisch, er hat dunkelblondes, schulterlanges Haar, ein Tribal-Tattoo am Rücken. Am Tattag trug er blaue Badeshorts und hatte einen dunklen Rucksack und eine Zeitung bei sich. Wer etwas zu dem Täter sagen kann, meldet sich beim Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus dem Klohäusl an der Theresienwiese wird jetzt eine Gaststätte
Das „kleine Kloshäusl“ an der Theresienwiese sollte schon in eine Wirtschaft mit Biergarten oder einen Burger-Laden verwandelt werden. Nun gibt es neue Pläne - für eine …
Aus dem Klohäusl an der Theresienwiese wird jetzt eine Gaststätte
Steinschlag auf Autobahn - er verklagt den Freistaat
Während einer Fahrt auf der A3 erlebte Horst K. den Schock seines Lebens. An einer Brücke stürzen große Steinbrocken auf seinen Jaguar. Nur das Glasdach des Fahrzeugs …
Steinschlag auf Autobahn - er verklagt den Freistaat
Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
Der Winter ist zurück! Das Schneegestöber am Mittwoch war nur der Anfang eines heftigen Wetterumschwungs. Doch München ist gerüstet - dank Necato Aslan und seinen …
Schnee-Alarm am Wochenende: München wappnet sich
Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Kommentare