Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona
Mit dem ersten Altschwabinger Bürgerfest wurde der neue Wedekindplatz eingeweiht.

1. Altschwabinger Bürgerfest

Altschwabing leuchtet: Bürger weihen Wedekindplatz ein

München - Die Sanierung des Wedekindplatzes ist zwar bereits seit November abgeschlossen, die offizielle Einweihung fand aber vergangenen Samstag statt – beim 1. Altschwabinger Bürgerfest

Neuer Glanzpunkt des Platzes ist neben dem Brunnen eine schiefe Laterne, die zuvor in der „Schwabinger Gisela“ stand. „Der Platz ist ein Sinnbild für Schwabing“, jubelte der Künstler Wolfgang Roucka, der die Laterne hierher geholt hat.

Alt-OB Christian Ude stimmte zu: „Hier ist einfach ein richtig schöner Platz zum Verweilen entstanden. Das ist der Beginn eines herrlichen Schwabinger Sommers!“ Seit Oktober 2014 war an dem Platz gewerkelt worden. Die Stadt ließ sich die Sanierung 1,8 Millionen Euro kosten.

FF

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegale Straßenrennen: Das ist der Raser-Ring
Im Münchner Norden klagen Anwohner, vor lauter Lärm können sie nicht mehr schlafen, es gehe zu wie in der Formel 1. Die Polizei wiegelt ab. 
Illegale Straßenrennen: Das ist der Raser-Ring
Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Wiesn im News-Blog
München bereitet sich auf das Oktoberfest 2017 vor. Alles Wichtige über die Wiesn - zum Beispiel Tischreservierungen, Trachten-Trends und Sicherheitshinweise - lesen Sie …
Oktoberfest 2017: Alle Infos zur Wiesn im News-Blog
Mord in Riem: Er lockte sie an, um sie zu töten
Urteil im Riemer Mordfall: Osman N. (38) muss lebenslang in Haft, weil er seine Frau Hasnaa erstochen hat. 
Mord in Riem: Er lockte sie an, um sie zu töten
Isar zeigt, welche Urgewalt in ihren reißenden Fluten stecken kann
Der Sylvensteinspeicher hat München vor Schlimmerem bewahrt. Doch obwohl der Stausee der Hochwasserwelle die Spitze genommen hat, zeigt die Isar in diesen Tagen, welche …
Isar zeigt, welche Urgewalt in ihren reißenden Fluten stecken kann

Kommentare