Mit dem ersten Altschwabinger Bürgerfest wurde der neue Wedekindplatz eingeweiht.

1. Altschwabinger Bürgerfest

Altschwabing leuchtet: Bürger weihen Wedekindplatz ein

München - Die Sanierung des Wedekindplatzes ist zwar bereits seit November abgeschlossen, die offizielle Einweihung fand aber vergangenen Samstag statt – beim 1. Altschwabinger Bürgerfest

Neuer Glanzpunkt des Platzes ist neben dem Brunnen eine schiefe Laterne, die zuvor in der „Schwabinger Gisela“ stand. „Der Platz ist ein Sinnbild für Schwabing“, jubelte der Künstler Wolfgang Roucka, der die Laterne hierher geholt hat.

Alt-OB Christian Ude stimmte zu: „Hier ist einfach ein richtig schöner Platz zum Verweilen entstanden. Das ist der Beginn eines herrlichen Schwabinger Sommers!“ Seit Oktober 2014 war an dem Platz gewerkelt worden. Die Stadt ließ sich die Sanierung 1,8 Millionen Euro kosten.

FF

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Bislang konnten Besucher des Schlosses Fürstenried ihren Blick bis zu den Türmen der Münchner Frauenkirche schweifen lassen - doch das ist vorbei. Das sorgt für Ärger.
Historische Sichtachse zerstört - diese Schilder sind schuld
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Den Mord an seiner Schwester Elvira hat Robert B. (38) längst gestanden. Jetzt geht es darum, sein Motiv zu finden. Deswegen sagte am Montag seine Frau vor Gericht aus.
Er brachte seine Schwester um - jetzt sagte seine Ehefrau aus
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Ein Ex-Rektor der Musikhochschule war wegen sexueller Nötigung angeklagt, weil er zwei Kolleginnen bedrängt haben soll. Beim Berufungsprozess sahen sich Täter und …
Richter im Zeugenstand: So lief die Anhörung beim Berufungsprozess
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 
Am 6. Mai feiert München die Lange Nacht der Musik 2017. Hier finden Sie Infos zum Programm, den Spielorten, Künstlern - und wie Sie an Tickets kommen!
Lange Nacht der Musik 2017: Alle Infos und das Programm 

Kommentare