1 von 26
150 Gegendemonstranten waren gekommen.
2 von 26
Nichts los am Euro-Industriepark.
3 von 26
Hier wollte die Pegida eigentlich demonstrieren: In der Erstaufnahmeeinrichtung in der Maria-Probst-Straße.
4 von 26
NPD-Kundgebung am Rindermarkt? Nur die Absprerrgitter der Polizei sind da.
5 von 26
Die Gegendemonstranten waren pünktlich, Pegida nicht.
6 von 26
"Mensch sein heißt helfen", schrieben die Gegendemonstranten auf ein Transparent.
7 von 26
Das München bunt ist, zeigte die Stadt auch am Samstag im Euro-Industriepark.
8 von 26
"Refugees Welcome", Flüchtlinge sind willkommen.

Statt Pegida: 150 Gegendemonstranten da - Bilder

München - Eigentlich wollte die Münchner Pegida am Samstag im Euro-Industriepark eine Demo abhalten. Doch die Demonstranten sind gar nicht erst gekommen - nur etwa 150 Gegendemonstranten waren da.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Renault Espace überschlägt sich nach Unfall mit Johanniter-Fahrzeug 
Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochmittag an der Ecke Paul-Heyse-Straße und Landwehrstraße. 
Renault Espace überschlägt sich nach Unfall mit Johanniter-Fahrzeug 
München
Munich Nightlife Awards 2017: Das sind die Bilder des Party-Abends
Am Dienstagabend wurden bei den Munich Nightlife Awards unter anderem die besten Clubs Münchens ausgezeichnet. Die Bilder der Preisverleihung zum Durchklicken. 
Munich Nightlife Awards 2017: Das sind die Bilder des Party-Abends
München
Bilder: Waschbär-Mädchen „Jacky“ in München operiert
Dem jungen Waschbär-Mädchen „Jacky“ ist in München an der Medizinischen Kleintierklinik der Ludwig-Maximilians-Univertität  ein Herzschrittmacher eingesetzt worden. …
Bilder: Waschbär-Mädchen „Jacky“ in München operiert
Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages

Kommentare