+
Ein Stromausfall legte Schwabing am Montagabend lahm.

Feierabend ohne Strom

Stromausfall: Teile Schwabings am frühen Montagabend betroffen

  • schließen

Böse Überraschung für einen Münchner Stadtteil: In Schwabing kam es am frühen Montagabend in Teilen zu einem Stromausfall.

Update, 3. September, 20.01 Uhr: Das ging schneller als gedacht. Offenbar fließt in München-Schwabing der Strom wieder. Einzelne User melden bei Twitter, dass der Stromausfall beendet ist. Auch die Stadtwerke München (SWM) haben sich via Twitter dazu geäußert.

Stromausfall in Schwabing: Stadtwerke nennen voraussichtliche Dauer

Wer in Schwabing am Montagabend im wohlverdienten Feierabend sein Abendessen zubereiten, sich ein bisschen Ruhe vor dem eingeschalteten Fernsehgerät gönnen oder endlich sein Smartphone wieder aufladen wollte, saß - energetisch gesprochen - für einige Zeit auf dem Trockenen.

Wie die Stadtwerke München am Montag gegen 19 Uhr mitteilten, gibt es in Schwabing einen Stromausfall, der voraussichtlich noch zwei Stunden andauern werde. Über den Auslöser des Stromausfalls ist noch nichts bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Laute Geräusche aus dem Wohnzimmer: Frau (39) hat fatalen Verdacht - und kommt gerade noch rechtzeitig
Als sie die Tür aufgesperrt hatte, bemerkte sie sofort, dass irgendetwas nicht stimmt. Eine Münchnerin hat zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt.
Laute Geräusche aus dem Wohnzimmer: Frau (39) hat fatalen Verdacht - und kommt gerade noch rechtzeitig
19-Jährige voller Blut - mysteriöser Vorfall im Pasinger Stadtpark treibt Polizei um 
Bereits am Montag, 03.09.2018 gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei wegen eines angeblichen Sturzes im Bereich des Pasinger Stadtparks verständigt.
19-Jährige voller Blut - mysteriöser Vorfall im Pasinger Stadtpark treibt Polizei um 
Signalstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke
Zahlreiche Pendler sind auf den S-Bahn-Verkehr angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem News-Ticker informieren wir Sie …
Signalstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen auf der Stammstrecke
Oktoberfest als Massenbesäufnis? Nein! Der Münchner Moses Wolff verteidigt seine Wiesn
Immer diese Nörgler: Das Oktoberfest sei zum Massenbesäufnis verkommen und habe mit Tradition nichts zu tun. Schmarrn, findet der Münchner Moses Wolff. Er verteidigt …
Oktoberfest als Massenbesäufnis? Nein! Der Münchner Moses Wolff verteidigt seine Wiesn

Kommentare