+
Auf der Kreuzung Georgenstraße/Tengstraße passierte der Unfall.

Unfall auf der Tengstraße

Smart nimmt ihm die Vorfahrt: Biker schwer verletzt

München - Bei einem Unfall an der Tengstraße ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Ampel war ausgeschaltet, ein Pkw-Fahrer nahm ihm die Vorfahrt.

Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 34 Jahre alter Münchner am Dienstag, 5.4. gegen 23.30 Uhr, mit seinem Smart auf der Georgenstraße in Schwabing. Er wollte geradeaus über die Kreuzung mit der Tengstraße fahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 36-jähriger Münchner mit seinem Roller auf der Tengstraße. Er wiederum wollte die Kreuzung mit der Georgenstraße geradeaus überqueren. Die Ampel an der Kreuzung war außer Betrieb und zeigte gelbes Blinklicht. Die Vorfahrt für Fahrzeuge auf der Tengstraße war durch Verkehrszeichen geregelt. 

Der Smart-Fahrer fuhr in den Kreuzung ein und nahm dem Motorradfahrer die Vorfahrt. Der prallte frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Smart. Der 36-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 6000 Euro. Der Smart-Fahrer wurde wegen einer fahrlässigen Körperverletzung angezeigt.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
Die Bürger hatten sich dies lange gewünscht, jetzt wird es umgesetzt: An der vielbefahrenen Kreuzung Landsberger Straße/Elsenheimerstraße/Friedenheimer Brücke wird ein …
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Die Paulaner Brauerei und ihr noch ziemlich neuer Standort in Langwied waren heute Thema im Planungsausschuss des Stadtrates. Denn nach nur gut einem Jahr Betrieb im …
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Wegen Konzert: Bus-Umleitungen am Königsplatz
Fahrgäste der Bus-Linien 100 und 150 müssen am Freitag Umleitungen in Kauf nehmen. Wegen des Aerosmith-Konzerts am Königsplatz werden die Linien umgeleitet.  
Wegen Konzert: Bus-Umleitungen am Königsplatz

Kommentare