+
Das Waffenlager des Dealers: Zwei Präzisionsarmbrüste mit Pfeilen, zwei Gaspistolen, ein Gasrevolver, Munition, drei Wurfmesser und ein Teleskopschlagstock.

In Schwabing

Waffenfund bei Heroin-Händler

Die Polizei hat am Montag in Schwabing einen Heroindealer festgenommen. Im Umfeld des 29-jährigen Arbeitslosen waren seit geraumer Zeit Verdachtsmomente aufgetaucht. Laut Polizei hatte ein 28-Jähriger sich am Montag 0,5 Gramm Heroin von dem Dealer geholt.

Offenbar versorgte der Händler Rauschgiftabhängige, welche mit ihm zusammen in der nahegelegenen Substitutionspraxis versorgt werden, mit Heroin.

Der 29-Jährige lebt in der Wohnung seiner Freundin. Dort fanden die Beamten 7,63 Gramm Heroin, Streckmittel, Verpackungsmaterial, zwei Präzisionsarmbrüste mit Pfeilen, zwei Gaspistolen, einen Gasrevolver, Munition, drei Wurfmesser und einen Teleskopschlagstock. 430 Euro, die der Arbeitslose aus Drogengeschäften erwirtschaftet haben dürfte, beschlagnahmte die Polizei.

Der 29-Jährige wird sich wegen des bewaffneten Handeltreibens in nicht geringer Menge verantworten müssen.    

kv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss nach 20 Jahren: Ex-CSU-Stadtrat Schlagbauer muss Metzgerei am Viktualienmarkt schließen
Der ehemalige Chef der Handwerkskammer und CSU-Stadtrat Georg Schlagbauer muss seine Metzgerei am Viktualienmarkt nach 20 Jahren schließen.
Schluss nach 20 Jahren: Ex-CSU-Stadtrat Schlagbauer muss Metzgerei am Viktualienmarkt schließen
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Region - darunter 12 Milliardäre
Das Manager Magazin hat die 1001 reichsten Deutschen zusammengesucht. Wir haben die Liste auf München und Region geprüft. Viele kennt man.
Liste: Das sind die 40 reichsten Familien aus München und Region - darunter 12 Milliardäre
Schock am Münchner Hauptbahnhof: Kind im Rollstuhl stürzt auf U-Bahn-Gleis
Am Dienstag kam es am Münchner Hauptbahnhof zu einem Schreckmoment. Ein Kind im Rollstuhl stürzte auf die U-Bahn-Gleise. Es war mit seiner Mutter unterwegs.
Schock am Münchner Hauptbahnhof: Kind im Rollstuhl stürzt auf U-Bahn-Gleis
Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab
2017 überfielen fünf bewaffnete Räuber ein Juweliergeschäft in Harlaching. Die 84-jährige Karola Bauer wurde von einem der Männer mit einer Pistole bedroht, trotzdem …
Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab

Kommentare