+
Wer ist der unbekannte Tote?

Zeugenaufruf

Wer ist der unbekannte Tote? Polizei bittet um Hinweise

München - Tot aufgefunden wurde am 21. Oktober in München an der Leinthalerstraße eine männliche Person. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Sie bittet jetzt um Mithilfe der Bevölkerung.

Der Tote wurde am Freitag, 21.10.2016, in München in der Leinthalerstraße 1, im Freien aufgefunden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden, so die Polizei.

Die Person führte keinerlei Gegenstände bei sich, die zur Identifizierung beigetragen hätten.

Beschreibung: Männlich, 180 cm groß, geschätztes Alter 40-45 Jahre, sehr schlanke Statur, dunkle Haare mit beginnender Stirnglatze/Geheimratsecken, gebräunte Haut, starke Körperbehaarung.

Bekleidung der Person: Schwarze Fleecejacke Größe L der Marke Climatex / Globe Trotter, graue Jeans Gr. 24 - ohne Gürtel der Marke Gardeur, grauer Strickpullover mit Reißverschluss im Kragenbereich, weißes Trägerunterhemd der Marke TCM Gr. 5/M, schwarze Socken, Adidas Turnschuhe For Motion Supreme Gr. 9.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zur Person auf dem Lichtbild geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Tag 10 auf dem Oktoberfest 2017. Was alles passiert, erfahrt ihr in unserem Live-Ticker. 
Tag 10 des Oktoberfests: Darum tricksen die Imbissbuden bei ihrem Namen
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Als waschechte Münchnerin schaut auch Michaela May gern auf der Wiesn vorbei. Dabei greift sie in jedem Jahr zum Gewehr und liebt den typischen Duft des Festes.
Michaela May: Zielsicher auf der Wiesn
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
Wie sehen die Ergebnisse in der Stadt München aus? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt es hier im Live-Ticker.
Ticker: So erklärt der KVR-Chef die peinliche Wahlbeteiligungspanne
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer
Grüne und FDP sind die großen Gewinner der Bundestagswahl in München. Die Öko-Partei wurde in drei der 25 Stadtbezirke sogar stärkste Kraft. Die restlichen 22 Bezirke …
So hat München gewählt: Grüne Inseln im schwarzen Meer

Kommentare