+
Wer ist der unbekannte Tote?

Zeugenaufruf

Wer ist der unbekannte Tote? Polizei bittet um Hinweise

München - Tot aufgefunden wurde am 21. Oktober in München an der Leinthalerstraße eine männliche Person. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Sie bittet jetzt um Mithilfe der Bevölkerung.

Der Tote wurde am Freitag, 21.10.2016, in München in der Leinthalerstraße 1, im Freien aufgefunden. Ein Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden, so die Polizei.

Die Person führte keinerlei Gegenstände bei sich, die zur Identifizierung beigetragen hätten.

Beschreibung: Männlich, 180 cm groß, geschätztes Alter 40-45 Jahre, sehr schlanke Statur, dunkle Haare mit beginnender Stirnglatze/Geheimratsecken, gebräunte Haut, starke Körperbehaarung.

Bekleidung der Person: Schwarze Fleecejacke Größe L der Marke Climatex / Globe Trotter, graue Jeans Gr. 24 - ohne Gürtel der Marke Gardeur, grauer Strickpullover mit Reißverschluss im Kragenbereich, weißes Trägerunterhemd der Marke TCM Gr. 5/M, schwarze Socken, Adidas Turnschuhe For Motion Supreme Gr. 9.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zur Person auf dem Lichtbild geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tag 7 auf der Wiesn: Dieser Promi trägt im Bierzelt eine 100.000-Euro-Kette 
Die erste Woche des Oktoberfests 2017 geht mit dem bevorstehenden Wochenende in die heiße Phase. Welche Zelte haben noch offen? Welcher Promi lässt die Sau raus? Im …
Tag 7 auf der Wiesn: Dieser Promi trägt im Bierzelt eine 100.000-Euro-Kette 
Diese Wiesn-Wurst sorgt für viel Kritik - und dann zeigt jemand etwas noch Schlimmeres
Eine Spezial-Wurst zur Wiesn in einem Discounter sorgt für viel Kritik bei Bayern - doch ein Facebook-User hat noch etwas viel Schlimmeres entdeckt.
Diese Wiesn-Wurst sorgt für viel Kritik - und dann zeigt jemand etwas noch Schlimmeres
Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)
Seit einem Jahr träumt Nadine Wimmer (18) davon, tz-Wiesn-Madl zu werden - jetzt hat sie es geschafft. Wer ist die blonde Schönheit aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck? 
Familienmensch mit Freiheitsdrang: So tickt tz-Wiesn-Madl Nadine (18)
Wiesn brutal: Gaffer prügeln Ersthelfer ins Krankenhaus
Ein Münchner und ein Erdinger haben auf dem Oktoberfest Zivilcourage gezeigt und sind dafür brutal verprügelt worden. Für einen der Männer endete der Abend mit …
Wiesn brutal: Gaffer prügeln Ersthelfer ins Krankenhaus

Kommentare