Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
1 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
2 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
3 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
4 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
5 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
6 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
7 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder

Vom dritten auf den zweiten Stock

Beinahe-Drama in Schwabing: Balkon kracht herunter

München - Am Sonntagnachmittag reißt in einem Hinterhof in der Emanuelstraße ein Balkon ab. Elf weitere müssen abgestützt werden. Die Bewohner haben Glück im Unglück.

Völlig unvermittelt ist am Sonntagnachmittag gegen 16.14 Uhr ein Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt. Glücklicherweise hielt sich gerade niemand darauf auf. Es gab keine Verletzten. 

Der Balkon befand sich im Hinterhof des fünfgeschossigen Wohnhauses. Er fiel vom dritten auf den zweiten Stock. Einsatzkräfte der Feuerwache Schwabing sperrten den Gefährdungsbereich großflächig ab. Ein Statiker der Lokalbaukommission wurde verständigt. 

Der ordnete die Abstützung aller Balkone des Wohnhauses an. Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und THW stützten acht Balkone zur Straße hin und drei im Hinterhof ab. Das dauerte mehrere Stunden. Der Hinterhof wurde gesperrt. 

Erst gegen 22.30 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Ermittlungen zur Ursache des Absturzes wurden aufgenommen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Zum Geburtstag: 9 Fakten über Neuhausen und Nymphenburg
Neuhausen - das mit Nymphenburg Münchens 9. Stadtbezirk bildet - hat einen Grund zum Feiern: Seit 850 Jahren besteht der Stadtteil. Wir haben neun Fakten über den Bezirk …
Zum Geburtstag: 9 Fakten über Neuhausen und Nymphenburg
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
Am Donnerstag war in München der heißeste Tag des Jahres. Einheimische und Touristen waren sehr einfallsreich, was die Maßnahmen gegen die Hitze betrifft.
34 Grad! Bei der Hitze werden selbst die Münchner narrisch
München
Motorradfahrer fährt gegen Wohnmobil und stirbt 
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in Milbertshofen-Am Hart ereignet. Die Lerchenauer Straße war für einige Stunden gesperrt. Die Polizei ermittelt den Hergang. 
Motorradfahrer fährt gegen Wohnmobil und stirbt 

Kommentare