+
Am Scheidplatz wurde der Mann zudringlich.

Polizei kann mutmaßlichen Täter festnehmen

Mann packt Münchnerin (15) am Scheidplatz - ihr Bekannter greift gerade noch rechtzeitig ein

Eigentlich wartete eine 15-jährige Münchnerin am Scheidplatz nur auf einen Bekannten. Plötzlich musste sie sich aber gegen einen aufdringlichen Mann wehren.

München - Am Montag wartete gegen ca. 20.30 Uhr eine 15-jährige Münchnerin im Bereich des Scheidplatzes auf einen Bekannten. Dabei wurde sie von einem 21-jährigen ihr unbekannten Ghanaer angesprochen.

Nach einem kurzen Gespräch griff er sie unvermittelt an den Handgelenken und versuchte sie mitzuziehen. Während des vehementen Widerspruchs der 15-Jährigen trat ein zwischenzeitlich eingetroffener 19-jähriger Bekannter der 15-Jährigen hinzu und konnte nach einem kurzen Gerangel den 21-Jährigen vertreiben. Der 19-Jährige rief geistesgegenwärtig sofort beim Notruf der Münchner Polizei 110 an und schilderte die Situation.

Polizei München fasst Verdächtigen

Im Rahmen einer eingeleiteten Sofortfahndung konnte der 21-Jährige in Tatortnähe durch die Münchner Polizei vorläufig festgenommen werden. Er wird am Dienstag zu den Hintergründen seines Handelns vernommen.

mm/tz

Lesen Sie auch: 

Mann (28) liegt schwer verletzt am Straßenrand in Schongau - Kripo ermittelt wegen versuchten Tötungsdelikts

Münchnerin (17) steigt bei angeblichem Taxifahrer in Auto - plötzlich hält er und vergewaltigt sie

Kuriose Fahndung: Polizei fischt völlig durchnässten Täter aus der Isar - Opfer verschwunden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn München: Wegen Personen am Gleis - Verspätungen im gesamten Netz
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn München: Wegen Personen am Gleis - Verspätungen im gesamten Netz
Mehrere schlimme Rad-Unfälle am Freitag in München - viele schwer Verletzte
In den vergangenen Tagen wurden in München drei Radfahrer schwer verletzt. Zweimal wegen eines Zusammenstoßes mit einem Auto. Doch nicht immer sind die Autofahrer schuld.
Mehrere schlimme Rad-Unfälle am Freitag in München - viele schwer Verletzte
Exhibitionist geht am Hauptbahnhof gegenüber Münchner Studentin (24) zum Äußersten
Eine Studentin wartete am Hauptbahnhof auf ihren Zug. Plötzlich bemerkte sie Bewegung in einem Gebüsch und ein Mann mit entblößtem Glied drehte sich ihr zu.
Exhibitionist geht am Hauptbahnhof gegenüber Münchner Studentin (24) zum Äußersten
Brutale Attacke vor Bayern-Spiel: Masskrug-Hooligan meldet sich nach Fahndung bei Polizei
Vor dem Spiel des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund kam es zu wilden Szenen. Ein Mann wurde durch einen Masskrug-Schlag schwer verletzt. Nun hat sich der …
Brutale Attacke vor Bayern-Spiel: Masskrug-Hooligan meldet sich nach Fahndung bei Polizei

Kommentare