Skurriler Diebstahl

Männer brechen in Getränkemarkt ein - und haben es nur auf eine Sache abgesehen

Zwei junge Einbrecher brauchten am Montag in den frühen Morgenstunden offenbar noch Getränke-Nachschub. Kurzerhand schmissen sie die Scheibe eines Getränkemarktes ein - und holten sich, was sie brauchten.

München - Am Montag hörten mehrere Zeugen, gegen 04.45 Uhr morgens, ein lautes Klirren einer zerbrechenden Glasscheibe in der Nähe des Bonner Platzes und verständigten unabhängig voneinander die Polizei. Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellten eine zerbrochene Eingangstür eines Getränkemarktes fest. Die wurde laut Polizei offensichtlich mit einem Blumentopf eingeschlagen. 

Zwei der Zeugen erklärten daraufhin, dass es sich um zwei Männer gehandelt hätte, welche mehrere Bierflaschen in den Händen trugen und die Tatörtlichkeit fluchtartig verlassen hatten. Aufgrund der Beschreibung konnten die beiden Männer durch die eingesetzten Polizeibeamten noch in Tatortnähe festgenommen werden. Sie hatten vier Flaschen dabei, die anschließend sichergestellt wurden. In ihren Vernehmungen machten die beiden Männer im Alter von 17 und 21 Jahren keinerlei Angaben. 

Der 17-Jährige wurde nach Beendigung der Sachbearbeitung und Verständigung der Erziehungsberechtigten entlassen. Der 21- Jährige wurde zunächst aufgrund des unklaren Wohnsitzes der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München überstellt. Im Rahmen der Ermittlungen konnte dessen Wohnsitz festgestellt werden, woraufhin auch er vor Ort entlassen wurde.

Die wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Schwabing – mein Viertel“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot Google Streetview

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

S-Bahn: Technische Störung am Hirschgarten - Verspätungen auf der Stammstrecke
Viele Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie über alle News zur Münchner …
S-Bahn: Technische Störung am Hirschgarten - Verspätungen auf der Stammstrecke
AfD-Vize-Fraktionschefin wird aus Münchner Bar geschickt - und bekommt 10 Euro
Die bayerische AfD-Frontfrau Katrin Ebner-Steiner wollte in einer bekannten Münchner Bar Essen gehen. Die Seeforelle mit Ingwer-Gurken blieb ihr verwehrt. Dafür gab‘s 10 …
AfD-Vize-Fraktionschefin wird aus Münchner Bar geschickt - und bekommt 10 Euro
Mann in München geblitzt, aber er muss nicht blechen - Klappt das auch bei anderen Autofahrern?
Eine Regel, die eigentlich immer für alle zählt: Wer rast, der muss zahlen. Doch die Polizei machte bei einem Fahrer in München jetzt eine Ausnahme. Klappt das auch bei …
Mann in München geblitzt, aber er muss nicht blechen - Klappt das auch bei anderen Autofahrern?
"Heißeste Ärztin Deutschlands" kommt aus München: Hier ist ihr Oben-ohne-Foto noch zu sehen
Eine Ärztin aus München sorgt im Netz für viel Furore. Sie gilt als heißeste Medizinerin Deutschlands. Ihr Oben-ohne-Foto ist noch im Netz zu sehen.
"Heißeste Ärztin Deutschlands" kommt aus München: Hier ist ihr Oben-ohne-Foto noch zu sehen

Kommentare