Doppelt hält besser

Betrunkener baut Auffahrunfall - und gibt erneut Gas

München - Ein 54-jähriger hat mit seinem Mercedes einen Auffahrunfall verursacht. Nach dem Zusammenstoß gab er erneut Gas. Offenbar war er stark alkoholisiert.

Am Mittwoch, den 30.11.2016, fuhr ein 77-jähriger Rentner mit seinem Pkw die Anglerstraße stadteinwärts. Ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer mit Münchner Kennzeichen fuhr direkt hinter ihm.

An der Kreuzung Anglerstraße/Ganghoferstraße wollte der Rentner links abbiegen und musste kurz anhalten. Der Mercedes-Fahrer bemerkte dies zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Heck des vorderen Pkw auf. 

Unfallfahrer stand unter Alkoholeinfluss

Anstatt sein Auto zum Stehen zu bringen, gab der 54-jährige nach dem Zusammenstoß noch einmal Gas und rammte den Wagen des Rentners erneut. Das Auto des 77-jährigen wurde durch den zweiten, viel heftigeren Aufprall über die Ganghoferstraße sowie Parkstreifen und Fahrradweg geschoben. Erst an einem Baum kam der Pkw des 77-jährigen zum Stehen.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten feststellen, dass der 54-jährige Unfallfahrer stark alkoholisiert war. Verletzt wurde zum Glück aber niemand.

kah

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Fiese Attacke in der U-Bahn: Drei junge Männer sollen zwei kolumbianische Studenten mit Schlägen traktiert haben. Erst ein Pärchen beendet den Albtraum der beiden …
U-Bahn-Attacke: Kolumbianische Studenten von Trio verprügelt
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Zwischenfall an der Großbaustelle in der Ridlerstraße: Weil ein Schwertransport einer Grube zu nahe kommt, muss die Fahrbahn stundenlang gesperrt werden.
Wegen Schwertransport: Ridlerstraße stundenlang gesperrt
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Helle Aufregung in München und Ingolstadt - ein Mann hat am Mittwochabend die Polizei in Atem gehalten. Letztlich klärt sich die vermeintlich bedrohliche Situation aber …
Mann löst Terroralarm aus - so lief der Polizei-Einsatz
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod
Bayern feiert seine Helden! Für uns ist das Anlass, eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn Adi Knapp bewahrte seinen Nachbarn im vergangenen Jahr vor dem  Tod …
Retter erzählt: So bewahrte er seinen Nachbarn vor Feuertod

Kommentare