Opfer leicht verletzt

Drei Männer treten Frau auf Rolltreppe am Heimeranplatz

  • schließen

München - Der Vorfall erinnert an die brutale Tat in Berlin: Drei Männer überfallen eine 38-Jährige am Heimeranplatz und treten sie, während sie auf der Rolltreppe nach unten fährt. 

Ein Handtaschenraub der brutalen Art hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2.30 Uhr am Heimeranplatz ereignet. Eine 38-Jährige aus München war gerade auf dem Nachhauseweg von einer Weihnachtsfeier. Als sie am Heimeranplatz umsteigen musste, stieg sie auf die Rolltreppe hinunter zu den U-Bahngleisen. 

Auf die Rolltreppe folgten ihr drei Männer. Einer von ihnen trat nach der 38-Jährigen - sie stürzte die restlichen Stufen hinunter. Als sie unten auf dem Boden lag, entrissen die Männer ihr die Handtasche und rannten davon. 

Die Münchnerin wurde bei dem Sturz leicht verletzt: Sie erlitt mehrere Hämatome am linken Oberschenkel. Sie konnte die Täter leider nicht näher beschreiben. Die Polizei München sucht nun nach Zeugen. 

Der Vorfall erinnert an die brutale Tat in einem Berliner U-Bahnhof am 27. Oktober. Dort trat eine Gruppe von Männern eine Frau in den Rücken. Sie stürzte mehrere Stufen tief und musste anschließend in einem Krankenhaus behandelt werden.

Zeugenaufruf der Polizei: 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Zahlreiche Beschwerden soll es gegeben haben. Wegen des Mülls. Deswegen rückte die Stadt unter anderem bei den Obdachlosen unter der Wittelsbacherbrücke an.
„Wollen sie nicht vertreiben“: Stadt entmüllt bei Obdachlosen
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Am heutigen Mittwoch startet das Open-Air-Kino am Olympiasee in die Saison. Bis 3. September gibt es Blockbuster, Arthouse Filme und 3D-Hits zu sehen.
Open-Air-Saison: Das Kino am Olympiasee startet
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
Die Bürger hatten sich dies lange gewünscht, jetzt wird es umgesetzt: An der vielbefahrenen Kreuzung Landsberger Straße/Elsenheimerstraße/Friedenheimer Brücke wird ein …
Neuer Fußgängerübergang an der Landsberger Straße
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen
Die Paulaner Brauerei und ihr noch ziemlich neuer Standort in Langwied waren heute Thema im Planungsausschuss des Stadtrates. Denn nach nur gut einem Jahr Betrieb im …
4,4 Hektar mehr: Paulaner Brauerei will weiter ausbauen

Kommentare