Rauch auf Baustelle

Löschaktion in der Schwanthalerhöhe: Feuerwehr rückt zu dreistündigem Einsatz aus

Am frühen Samstagmorgen musste die Feuerwehr zu einem kniffligen Einsatz ausrücken: In der Gollierstraße hatte auf einer Baustelle eine Dehnfuge Feuer gefangen.

München - Bauarbeiter hatten bemerkt, dass Rauch aus einer Fuge zwischen zwei Gebäudeteilen drang. Die Einsatzkräfte stellten schnell einen Dehnfugenbrand im ersten Obergeschoss der Baustelle eines mehrstöckigen Geschäftshauses fest. Unter anderem musste die Feuerwehr zur Brandbekämpfung Bohrungen ins Mauerwerk machen.

Wegen der Größe der Baustelle und wegen angrenzender Gebäude wurden ein weiterer Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr nachgefordert. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

mb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Jan-Philipp Strobel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Banküberfälle rund um München: Jagd auf das Phantom bei „Aktenzeichen XY“
Wer ist der unheimliche Unbekannte, der seit Mai 2016 mit neun Banküberfällen rund um München davongekommen ist?
Neun Banküberfälle rund um München: Jagd auf das Phantom bei „Aktenzeichen XY“
Mutter erwürgt: Zehn Jahre Haft für Friseur-Azubi David S.
Das Schwurgericht verurteilt David S. zu zehn Jahren Haft. Ist die Theraphie erfolgreich, kommt er nach fünf davon frei.
Mutter erwürgt: Zehn Jahre Haft für Friseur-Azubi David S.
Video: 35-Meter-Schornstein mit großem Knall dem Erdboden gleichgemacht
Platz für rund 300 neue Wohnungen im Münchner Osten: Mit einem großen Knall fiel gestern im Werksviertel der 35 Meter Hohe Schornstein der früheren …
Video: 35-Meter-Schornstein mit großem Knall dem Erdboden gleichgemacht
Mehr Sicherheit für Radler auf der Lindwurmstraße
Durch die Lindwurmunterführung gibt es jetzt auch stadteinwärts eine eigene Radspur. Diese ist gelb gekennzeichnet und verläuft auf der Fahrbahn.
Mehr Sicherheit für Radler auf der Lindwurmstraße

Kommentare