+
Dieses Schild haben Diebe in der Schwanthalerstraße gestohlen.

Kurioser Diebstahl

Warum nur? Unbekannte klauen tausende Euro teures Leuchtschild über Dönerladen

Am Morgen war das Leuchtschild mit der Aufschrift „Best Döner & Pizza“ verschwunden: Der Inhaber eines türkischen Schnellrestaurants erstattete Anzeige. 

München - Wegen eines ungewöhnlichen Diebstahls erstattete der Inhaber eines türkischen Schnellrestaurants in der Schwanthalerstraße am vergangenen Samstag Anzeige. 

In der Nacht auf Samstag zwischen 0 Uhr und 9.30 Uhr stahlen Unbekannte das Leuchtschild, das als Werbebanner über seiner Gaststätte angebracht war. Wie die Polizei berichtet, ist das gestohlene Schild mehrere tausend Euro wert. 

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht nun nach Zeugen: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Schwanthalerstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? 

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 62, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Erst kürzlich entwendeten Diebe das Logo eines Trachtengeschäfts in der Maxvorstadt.

Ein Ladendetektiv alarmierte die Polizei wegen eines Diebstahls am Münchner Hauptbahnhof. Der Fall nahm eine kuriose Wendung - beim Ladendetektiv klickten die Handschellen.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab
2017 überfielen fünf bewaffnete Räuber ein Juweliergeschäft in Harlaching. Die 84-jährige Karola Bauer wurde von einem der Männer mit einer Pistole bedroht, trotzdem …
Räuber hält ihr Pistole an Kopf: Ungerührte Münchnerin (84) feuert bairische Schimpftirade ab
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) läuft aus dem Ruder - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Die Polizei in München wurde zum Beziehungsstreit eines 66-Jährigen und seiner Freundin (27) gerufen. Beide waren betrunken. Die Beamten fanden einen Säugling.
Streit zwischen Paar (66 und 27 Jahre) läuft aus dem Ruder - Polizisten bringen Baby in Sicherheit
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig
Ein geplanter Hochzeitskorso mit etwa 70 Fahrzeugen hat in München für einen großen Polizeieinsatz gesorgt. Während der Brautvater sich einsichtig zeigte, waren andere …
Münchner Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 70 Fahrzeugen - einige bleiben uneinsichtig
München: Seltsam gekleideter Mann sorgt mit Axt in U-Bahn für Aufregung - Großeinsatz nimmt kurioses Ende
In München hat ein Mann in der U-Bahn für Aufregung gesorgt. Er war seltsam gekleidet und trug eine Axt bei sich. Dies löste einen großen Polizeieinsatz aus.
München: Seltsam gekleideter Mann sorgt mit Axt in U-Bahn für Aufregung - Großeinsatz nimmt kurioses Ende

Kommentare