Unterstützung durch Notarzt

Baby hat es eilig - Münchnerin schafft es nicht mehr in Geburtsklinik

Für eine schwangere Münchnerin war es am Montag für einen Transport in die Klinik schon zu spät. Sie brachte ihren Sohn zusammen mit dem alarmierten Notarzt zur Welt.

München - Dramatische Geburt in Untersendling: Als die werdenden Eltern den Notruf in den frühen Morgenstunden absetzten, war es schon zu spät für einen Transport in eine Geburtsklinik. Zusammen mit dem alarmierten Notarzt brachte eine Münchnerin ihren Sohn am Montag in der Kyreinstraße zur Welt. Der Vater stand ihr während der Geburt zur Seite.

Wie die Branddirektion weiter berichtet, wurde das Neugeborene mithilfe eines Inkubators in ein Kinderkrankenhaus gebracht. Die Notarztbesatzung kümmerte sich um den Transport der Mutter in dieselbe Klinik.

Darum sollte jeder Münchner unsere Stadtviertel-Seiten kennen

Welches ist Ihr Münchner Viertel? Sendling? Ramersdorf? Moosach? Das Westend? Wir haben Facebook-Seiten gegründet, auf denen wir alles Wichtige, Aufregende und Schöne und Ihre Liebe zu diesem einen Viertel mit Ihnen teilen. Hier entlang zur Liste.

mn

Rubriklistenbild: © dpa / Arno Burgi

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Signalstörung: Verspätungen und Ausfälle bei den Linien S6 und S8
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Sperrungen und Ausfällen. In unserem …
Signalstörung: Verspätungen und Ausfälle bei den Linien S6 und S8
Pendelverkehr, Umleitungen und Co: So ungemütlich wird es mit der MVG in den nächsten Wochen
Mehrere hundert Millionen Menschen nutzen jährlich die Münchner Verkehrsbetriebe. Bei dem ständigen Ein- und Aussteigen nutzt sich offenbar so einiges ab. In den …
Pendelverkehr, Umleitungen und Co: So ungemütlich wird es mit der MVG in den nächsten Wochen
Großer Feuerwehr-Einsatz am Heizkraftwerk Süd - Arbeiter schwer verletzt
Ein Arbeiter ist bei Arbeiten am Heizkraftwerkes Süd rund acht Meter in die Tiefe gestürzt und verletzte sich dabei schwer. Die Rettung gestaltete sich schwierig.
Großer Feuerwehr-Einsatz am Heizkraftwerk Süd - Arbeiter schwer verletzt
Mega-Hotel-Projekt im Bahnhofsviertel droht Wohnraum zu vernichten
Immer neue Hotel-Pläne im Bahnhofsviertel machen alteingesessenen Hoteliers Sorgen, Eins der geplanten Projekte könnte Wohnraum vernichten, bei einem anderen ist ein …
Mega-Hotel-Projekt im Bahnhofsviertel droht Wohnraum zu vernichten

Kommentare