Sendling (hier der Flaucher) ist nur einer von sechs Bezirken im Wahlkreis München-Süd für die Bundestagswahl 2021
+
Sendling (hier der Flaucher) ist nur einer von sechs Bezirken im Wahlkreis München-Süd für die Bundestagswahl 2021. Eine Liste finden Sie weiter unten.

Und regionale Ergebnisse am Wahltag

Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis München-Süd: Liste der Direktkandidaten, Bezirke und Parteien

  • Klaus-Maria Mehr
    VonKlaus-Maria Mehr
    schließen

Der Wahlkreis München-Süd ist einer von vier Wahlkreisen in der Landeshauptstadt. Bei der Bundestagswahl 2021 treten im Wahlkreis München-Süd (219) folgende Direktkandidaten an.

Der Wahlkreis 219 München-Süd umfasst die Stadtbezirke 6 Sendling, 7 Sendling-Westpark, 17 Obergiesing-Fasangarten, 18 Untergiesing-Harlaching, 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln, 20 Hadern. Die Wahlergebnisse für Ihren Wahlkreis und Ihre Gemeinde finden Sie am Wahltag (26. September 2021) hier: Bundestagswahl in Bayern - alle Ergebnisse. Folgende Direktkandidaten treten im Wahlkreis München-Süd an.

Bundestagswahl 2021: Die Direktkandidaten im Wahlkreis München-Süd

Bis auf AfD-Kandidat Wolfang Wiehle (wohnhaft in Ottobrunn) leben alle Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis München-Süd in München. Deshalb ist der Wohnort nicht extra ausgezeichnet.

  • CSU: Michael Thomas Kuffer, Rechtsanwalt
  • SPD: Sebastian Jörg Roloff, Rechtsanwalt
  • AfD: Wolfgang Wiehle, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • FDP: Thomas Michael Sattelberger, Mitglied des Deutschen Bundestages
  • GRÜNE: Jamila Anna Schäfer, Angestellte
  • DIE LINKE: Kerem Sascha Özgür Schamberger, Kommunikationswissenschaftler
  • FREIE WÄHLER: Loraine Sunshine Bender-Schwering, Studentin
  • ÖDP: Martina Bonertz, Umweltwissenschaftlerin
  • Tierschutzpartei: Stephanie Maria Barbara Weiser, Marketingleiterin
  • Die PARTEI: Anja Mebes, Buchhalterin
  • MLPD: Patrick Ziegler, Serviceingenieur
  • dieBasis: Anna Petukova, selbst. Unternehmerin
  • BüSo: Christa Ute Anne Kaiser, Rentnerin

Eine Liste aller in Bayern antretenden Parteien mit Spitzenkandidaten und einen Überblick über alle Wahlkreise, den Zuschnitt derselben und alle regionalen Ergebnisse am Wahltag finden Sie in unserer großen Übersicht zur Bundestagswahl 2021 in Bayern.

Bundestagswahl 2021 in Bayern: Hier informieren wir Sie kostenfrei, regelmäßig und immer aktuell

Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt. Dabei wählen Sie entweder am Wahltag vor Ort im Wahllokal ihrer Gemeinde oder vorab per Briefwahl per Erststimme einen der oben genannten Direktkandidaten und mit der Zweitstimme eine Partei.

Über die Bundestagswahl und alles was in Ihrer Stadt, Region und in ganz Bayern wichtig ist, informieren Sie die regelmäßigen und kostenfreien Newsletter unserer Bayernredaktion. Melden Sie sich jetzt an! Eine Übersicht über all unser regionalen und kostenfreien Angebote finden Sie hier. Noch exklusiver für Sie auf die Landeshauptstadt zugeschnitten der tz.de*-München-Newsletter.

Bundestagswahl im Wahlkreis München-Süd - diese Bezirke gehören dazu

Zum Wahlkreis München-Süd gehören folgende Stadtbezirke:

  • 6 Sendling
  • 7 Sendling-Westpark
  • 17 Obergiesing-Fasangarten
  • 18 Untergiesing-Harlaching
  • 19 Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
  • 20 Hadern

Die restlichen Stadtbezirke liegen in den Wahlkreisen 217 München-Nord, 219 München-Ost und 220 München-West/Mitte.

Merkur.de zu Bundestagswahl in Bayern: Unsere brandneue Bayern-Berichterstattung

Bleiben Sie immer aktuell bei allen Themen zur Bundestagswahl in Bayern, den Wahlkampf und alle aktuellen News und Geschichten aus Bayern und nehmen Sie jetzt unsere brandneue Bayern-Home als Lesezeichen in Ihren Browser auf. Wir berichten immer aktuell aus unseren bekannten Merkur-Regionen in München und Oberbayern sowie aus unseren brandneuen Bayern-Ressorts: Nürnberg und Franken, Regensburg und Oberpfalz, Passau und Niederbayern und Augsburg und Schwaben. *tz.de/muenchen ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare