Brand im Keller

Zwei Katzen aus verrauchter Wohnung gerettet

Mittersendling - Ein Trockner hat in einem Zweifamilienhaus einen Brand verursacht, der Rauch stieg in die Wohnungen. Dort befanden sich unglücklicherweise zwei Katzen. Die Feuerwehr rettete die beiden. 

In einem Kellerabteil eines Zweifamilienhauses in der Habacher Straße hat ein Trockner am Mittwochabend einen Brand entfacht. Das Feuer schlug sehr zügig auf die danebenstehende Waschmaschine über, weshalb die Rauchentwicklung immer stärker wurde. Einsatzkräfte des Löschzug der Feuerwache Sendling gingen mit Atemschutz in den Keller des Hauses. Der Brand in dem Abteil konnte schnell gelöscht werden.

Zeitgleich entschied sich der Einsatzleiter, die darüber liegenden Wohnungen zu kontrollieren - zum Glück noch rechtzeitig! Denn in der stark verrauchten Erdgeschosswohnung wurden zwei Katzen entdeckt, die dem giftigen Rauch nicht alleine entkommen konnten.

Da die Wohnungsbesitzer nicht zu Hause waren, nahmen die Feuerwehrmänner die Vierbeiner in ihre Obhut. Die tierischen Patienten wurden von den Einsatzkräften versorgt, bis die Wohnung durch Hochleistungslüfter wieder rauchfrei war. Die beiden Stubentiger konnten anschließend wieder unversehrt in ihr gewohntes Umfeld entlassen werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

1860-Spiele: Polizei zufrieden, aber Probleme mit Fan-Bussen
Wenn die Löwen spielen, ist das Grünwalder Stadion sehr gut besucht. Die Polizei hat die Situation bei den Partien der Blauen nach eigenen Angaben im Griff - nur die …
1860-Spiele: Polizei zufrieden, aber Probleme mit Fan-Bussen
Tag 5 auf dem Oktoberfest: Eklig oder witzig? Das sind die Wiesn-Food-Trends
Tag 5. Wir befinden uns in der ersten Woche des Oktoberfests 2017. Unsere Wiesn-Reporter sind für unseren Live-Ticker auf der Theresienwiese. 
Tag 5 auf dem Oktoberfest: Eklig oder witzig? Das sind die Wiesn-Food-Trends
Von Fischwurst zum bayerischen Krafttrunk - witzige Wiesn-Schmankerl
Die Wiesn wird immer exotischer. Auch die Köstlichkeiten auf der Theresienwiese werden von Jahr zu Jahr ausgefallener. Wir stellen die witzigsten Schmankerl vor.
Von Fischwurst zum bayerischen Krafttrunk - witzige Wiesn-Schmankerl
Bauplan für Stadtsparkasse beschlossen: Das kritisieren die Politiker
Der neue Elisabethmarkt nimmt weiter Gestalt an. Der Planungsausschuss hat einen Bebauungsplan für das alte Umspannwerk der Stadtwerke beschlossen. Die Sanierung ist …
Bauplan für Stadtsparkasse beschlossen: Das kritisieren die Politiker

Kommentare