1 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
2 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
13.03.16Harras, MünchenBusunfall: Zusammenstoß zweier Linienbusse; 5-10 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
4 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
5 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
6 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
7 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.
8 von 13
Bei dem Zusammenstoß wurden mehrere Personen verletzt.

In der Plinganserstraße

Am Harras: Mehrere Verletzte bei Bus-Zusammenstoß

München - Heftiger Zusammenstoß am Harras: Bei einem Unfall zweier Linienbus sind am Sonntagmittag bis zu zehn Personen verletzt worden.  

Laut erster Meldungen vom Unfallort, stießen zwei Busse am Sonntagmittag gegen 12 Uhr auf der Plinganserstraße am Harras zusammen.

Fünf bis zehn Personen sollen verletzt worden sein, zwei Notärzte, die Besatzungen mehrerer Rettungswagen sowie Kräfte der Feuerwehr versorgten die Patienten. Die Fahrer wurden vom Kriseninterventionsteam betreut.

Die Plinganserstraße war für über eine Stunde komplett gesperrt, in südliche Fahrtrichtung musste bis zur Bergung der Wracks gesperrt bleiben.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Unsere Bilder des Tages
Die schönsten, skurrilsten und interessantesten Bilder des Tages. Aus München, Deutschland und der Welt.
Unsere Bilder des Tages
Wiesn nostalgisch: Die schönsten Oktoberfest-Bilder von früher
Seit 1810 wird in München das Oktoberfest gefeiert: So weit reicht unser Bildarchiv freilich nicht zurück, trotzdem haben wir für Sie einmal ein bisschen gestöbert. Hier …
Wiesn nostalgisch: Die schönsten Oktoberfest-Bilder von früher
Nach überraschendem BRK-Aus: Aicher Ambulanz stellt Wiesn-Konzept vor - mit gravierender Neuerung
Die Farbe stimmt schonmal: In blauen Fahrtragen werden dieses Jahr Betrunkene und Verletzte auf dem Oktoberfest zur Sanitätsstation gebracht.
Nach überraschendem BRK-Aus: Aicher Ambulanz stellt Wiesn-Konzept vor - mit gravierender Neuerung
München
Dritter Brand in vier Tagen: Die Kripo ermittelt in Mittersendling
Dritter Brand in vier Tagen: Die Kripo ermittelt in Mittersendling