Heftige Explosion in Wohnhaus: Personen vermisst - Foto zeigt komplettes Ausmaß der Katatstrophe

Heftige Explosion in Wohnhaus: Personen vermisst - Foto zeigt komplettes Ausmaß der Katatstrophe
+
München: 21-Jähriger von sechs Männern attackiert - Zeugen gesucht (Symbolbild)

Er erlitt schwere Kopfverletzungen

Zeugen gesucht: 21-Jähriger im Westpark unterwegs - unvermittelt stürzen sich sechs Männer auf ihn

Ein junger Mann ist in Sendling unvermittelt von sechs jungen Männern angegriffen und verletzt worden. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen.

Untersendling -Die Polizei München berichtet: Am Samstag, 23.03.2019, gegen 20:30 Uhr, befand sich ein 21-jähriger Münchner im östlichen Teil des Westparks in der Nähe eines Biergartens. Bei einer dortigen Sitzgruppe hielten sich ca. sechs bislang unbekannte Personen auf. Von dieser Gruppe wurde der Münchner plötzlich angegriffen. Dabei hatte er mehrere Schläge ins Gesicht bekommen.

Zeugen wurden auf den Vorfall aufmerksam und alarmierten den Notruf. Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Polizei konnten jedoch vor Ort im Westpark jedoch keine Personen mehr antreffen. Der 21-jährige Münchner begab sich nach dem Angriff zu einem Bekannten in der Hansastraße. Dieser alarmierte gegen 20:55 Uhr den Rettungsdienst wegen der deutlich sichtbaren Verletzungen des 21-Jährigen im Gesicht und am Hinterkopf. Die Rettungsleitstelle informierte daraufhin die Polizei.

Nach einer ersten Befragung vor Ort, konnte dieser Vorfall dem Geschehen im Westpark zugeordnet werden. Nach den Angaben des 21-Jährigen handelte es sich bei den Angreifern um männliche Personen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren, die sich auf Deutsch mit ausländischem Akzent unterhalten hatten.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 23, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Lesen Sie auch: Mann kracht frontal in Lkw-Heck und ist sofort tot - Bergung dauert Stunden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Wendung beim Millionen-Raub am Promenadeplatz in München
Im Fall der geraubten Schließfach-Millionen in München steht eine jahrelange Mitarbeiterin der Commerzbank am Promenadeplatz unter Tatverdacht. Nun deutet sich eine irre …
Neue Wendung beim Millionen-Raub am Promenadeplatz in München
Gegen Nationalismus - Zehntausende bei Großdemo in München erwartet
Das Bündnis gegen Rechts ruft zu „Glänzender Sonntags-Demo“ auf. Am Sonntag (12.00 Uhr) werden mehrere Zehntausend Menschen auf dem Odeonsplatz in München erwartet. 
Gegen Nationalismus - Zehntausende bei Großdemo in München erwartet
S-Bahn München: „Tiere im Gleis“ - S2 zeitweise gesperrt
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
S-Bahn München: „Tiere im Gleis“ - S2 zeitweise gesperrt
Entwarnung bei vermisstem Schüler (11) aus München - Polizei greift ihn an Bahnhof auf
Seit Mittwoch wurde ein elfjähriger Schüler in München vermisst. Nun hat die Polizei den Jungen aufgreifen können.
Entwarnung bei vermisstem Schüler (11) aus München - Polizei greift ihn an Bahnhof auf

Kommentare