KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

Unfall an der Lindwurmstraße

In falscher Richtung auf dem Radweg: Fahrradfahrer von Auto erfasst

Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage übersieht eine Autofahrerin einen Radfahrer (55). Der war in der falschen Richtung und ohne Licht auf dem Radweg unterwegs. Obwohl er eine Vollbremsung einlegt, wird er schwer verletzt. 

München - Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am Dienstag, 23. Mai 2017, gegen 21.45 Uhr. Demnach fuhr eine 55 Jahre alte Münchnerin mit ihrem VW aus einer Tiefgarageneinfahrt in der Lindwurmstraße. Zur gleichen Zeit fuhr der Radfahrer (49) auf dem linken Radweg stadteinwärts und damit in der falschen Richtung. Es war dunkel und der Mann hatte keinerlei Licht an seinem Rad, noch dazu war er komplett schwarz gekleidet.

Die 55-Jährige übersah daher beim Ausfahren den Radfahrer. Dieser bremste stark ab und stürzte dadurch. Er schlitterte mit dem Kopf und Oberkörper gegen die Beifahrertür des Pkw. Der Radfahrer, der keinen Helm trug, verletzte sich schwer und musste mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Münchner Klinik gebracht werden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Orkan und Gewitter: Verspätungen und Ausfälle im gesamten S-Bahn-Netz
Die Orkan- und Gewitterwarnung des DWD am Donnerstagmorgen wirkt sich auf das gesamte S-Bahn-Netz in München aus. In unserem News-Ticker halten wir Sie auf dem Laufenden.
Wegen Orkan und Gewitter: Verspätungen und Ausfälle im gesamten S-Bahn-Netz
Vom Arnulfsteg bis zur Feuerwache: Grünes Licht für diese Bauprojekte
Neuer Tunnel, neuer Steg, neue Feuerwache: Der Münchner Stadtrat hat am Mittwoch gleich mehrere Projekte auf einmal durchgewunken. Eine weitere bedeutsame Entscheidung …
Vom Arnulfsteg bis zur Feuerwache: Grünes Licht für diese Bauprojekte
Allianz-Gelände: Aufstand der Sportler wegen Umbauplänen
Ein Traditionsverein aus dem nördlichen Schwabing bangt um seine Existenz, weil das düstere Szenario eines britischen Fitnessclubs am Horizont auftaucht. Doch die …
Allianz-Gelände: Aufstand der Sportler wegen Umbauplänen
Mordkommission ermittelt gegen Münchner Taxifahrer: Mann überfahren und geflüchtet 
Im September wurde ein 29-Jähriger angefahren und schwer verletzt. Nun ermittelt die Kripo gegen einen Taxifahrer. 
Mordkommission ermittelt gegen Münchner Taxifahrer: Mann überfahren und geflüchtet 

Kommentare