+
Die Radler haben freie Fahrt an diesem Sonntag in der Stadt: Für die „Ringparade“ ist der Mittlere Ring gesperrt.

Am Sonntag

Ring gesperrt: Freie Fahrt für Radler

München - Freie Fahrt für die Radler: Wegen der „Ringparade“ ist an diesem Sonntag der Mittlere Ring West zwischen Brudermühltunnel und Olympiapark für den Verkehr in Fahrtrichtung Norden gesperrt.

Von 12.30 bis etwa 14.30 Uhr sind die Straßen je nach Örtlichkeit bis zu 90 Minuten lang nicht für Autos befahrbar. Ebenso betroffen sind die Buslinien 54, 63 und 134. Der Radlcorso startet ab 13 Uhr an der Plinganserstraße und endet im Olympiapark. Bereits ab 10 Uhr gibt es am Startplatz, auf der Wiese des Neuhofener Bergs am Alois-Johannes-Lippl-Weg ein Rahmenprogramm mit Picknick und Blasmusik.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sendlinger Straße als Fußgängerzone: Der Plan sitzt!
Die Resonanz auf die neue Fußgängerzone in der Sendlinger Straße ist überwiegend positiv. Das geht aus dem Zwischenbericht des Büros „Studio, Stadt, Region“ hervor. …
Sendlinger Straße als Fußgängerzone: Der Plan sitzt!
Der Stadtrat gibt das Lehel auf – was sagen die Bewohner?
München - Im Lehel ist der Kampf für bezahlbare Mieten nach Ansicht des Stadtrates vorbei. Das Lehel stirbt, heißt es. Stimmt das?
Der Stadtrat gibt das Lehel auf – was sagen die Bewohner?
Feuer auf Werkstatt-Gelände: Drei Autos in Flammen
München - Bei einer Routinefahrt hat eine Polizeistreife in der Nacht auf Samstag einen Brand auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt entdeckt und wahrscheinlich größeren …
Feuer auf Werkstatt-Gelände: Drei Autos in Flammen
Nach 17 Jahren: Der Schandi vom Viktualienmarkt sagt Servus
17 Jahre war Erwin Noll (60) als „Kobler“ unterwegs, als Kontaktbeamter am Viktualienmarkt in München. Nun geht er in den Ruhestand. Das Abschiedsinterview:
Nach 17 Jahren: Der Schandi vom Viktualienmarkt sagt Servus

Kommentare