Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
1 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
2 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
3 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.
4 von 4
Die Schäftlarnstraße steht unter Wasser.

Samstagabend

Schäftlarnstraße nach Rohrbruch überflutet - Haushalte ohne Wasser

Am frühen Samstagabend haben Mitarbeiter der Johanniter eine plötzliche Überflutung der Schäftlarnstraße bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Einige Haushalte haben seither kein Wasser. 

München - Als die Feuerwehr eintraf, war die Straße bereits auf ungefähr 300 Metern überflutet und Teile des Gehweges unterspült. Schnell konnte sie den Grund dafür feststellen: Eine Wasserversorgungsleitung war geplatzt und drückte den Geh- und Radweg etwa 50 Zentimeter nach oben. 

Die Feuerwehrleute sperrten die Straße ab. Zeitgleich veranlasste der Einsatzleiter, die Stadtwerke zu alarmieren. Diese mussten, um den Wasseraustritt zu unterbinden die betroffene Hauptwasserleitung abschiebern. Von den Einsatzkräften wurden die Kanaldeckel auf der Schäftlarnstraße geöffnet. Somit konnte das Wasser schnell über die Entwässerungsleitungen abfließen. Aufgrund der abgesperrten Hauptwasserleitung haben die umliegenden Gebäude im Moment keine Wasserversorgung mehr. Wie lange die Reparatur an der defekten Wasserleitung andauern wird, ist von Seiten der Feuerwehr nicht abzuschätzen.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Lok und Waggons schweben zur Messe ein
München - Tonnenschwere Fracht: Derzeit laufen die Aufbauarbeiten für die Messe „transport logistic 2017“ auf Hochtouren - dazu werden drei Loks und 34 Waggons zur Messe …
Lok und Waggons schweben zur Messe ein
Stammstreckenprobleme und mehr: Der S-Bahn-Ticker zum Nachlesen
Obacht, Pendler: An diesem Freitagmorgen herrscht auf der Stammstrecke Chaos. Schon am Donnerstag war der Zugverkehr dort lahmgelegt. Drei S-Bahnen mussten im Tunnel …
Stammstreckenprobleme und mehr: Der S-Bahn-Ticker zum Nachlesen
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
Dass sie gewiefte Maibaum-Bewacher sind, hat die Besatzung der Feuerwache 7 in Milbertshofen bewiesen. Sie stellten möglichen Maibaum-Dieben eine Falle, die schnappte …
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
München
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Am Tag des „Tag des Bayerischen Bieres“ huldigen Bayerns Brauer dem Reinheitsgebot. Dafür sprudelte aus dem Bierbrunnen vor dem Bayerischen Brauerbund am Montag das …
Warum am Montag das Freibier sprudelte

Kommentare