+
Ein 22 Jahre alter Arbeiter zog sich bei einem Betriebsunfall in der Schäftlarnstraße schwere Beinverletzungen zu. Das Unglück ereignete sich in einer Markthalle.

Von Hubwagen eingeklemmt 

Unfall in Markthalle: Mann (22) schwer verletzt

München - Ein 22 Jahre alter Arbeiter hat sich bei einem Betriebsunfall in der Schäftlarnstraße schwere Beinverletzungen zugezogen. Der Mann wurde von einem Hubwagen eingeklemmt.

Das Unglück ereignete sich in einer Markthalle. Der junge Mann bog mit einem elektrisch betriebenen Hubwagen um eine Ecke. Dabei klemmte sich der Arbeiter die Beine zwischen seinem Arbeitsgerät und einer Leitplanke ein.

Vor der Ankunft des Feuerwehr-Notarztes Mitte hatten seine Arbeitskollegen ihn befreit. Der 22-Jährige erlitt an beiden Beinen Frakturen. Nach der medizinischen Versorgung durch den Notarzt wurde er von diesem in eine Klinik gebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seltsame Beobachtung: Polizei greift Frau in Krankenhaushemd auf - und liefert sie im Gefängnis ab
Nur mit einem Krankenhaushemd bekleidet war am frühen Samstagmorgen eine Frau am Münchner Hauptbahnhof. Bundespolizisten überprüften die Frau - und lieferten sie danach …
Seltsame Beobachtung: Polizei greift Frau in Krankenhaushemd auf - und liefert sie im Gefängnis ab
In Servicekasten seines Fahrzeugs: Lkw-Fahrer entdeckt Leiche - Umstände rätselhaft
Einen schrecklichen Fund hat ein Lastwagenfahrer aus Griechenland gemacht: Als er in München sein Fahrzeug beladen wollte, entdeckte er darin eine Leiche.
In Servicekasten seines Fahrzeugs: Lkw-Fahrer entdeckt Leiche - Umstände rätselhaft
Aggressiver Mann greift Bundespolizei an - der Alkoholwert seines Blutes ist bemerkenswert
Am Ostbahnhof München hat ein aggressiver Mann die Beamten der Bundespolizei attackiert und musste gefesselt werden. Der Alkoholwert seines Blutes war bemerkenswert.
Aggressiver Mann greift Bundespolizei an - der Alkoholwert seines Blutes ist bemerkenswert
Security empört Frauen an der Isar mit Zurechtweisung - weil sie sich oben ohne sonnten
Alle Sommer wieder sorgen die Unbekleideten an der Isar für Aufregung und Empörung. In diesem Jahr geht es um ein äußerst pikantes Problem. 
Security empört Frauen an der Isar mit Zurechtweisung - weil sie sich oben ohne sonnten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion