BMW-Fahrer schiebt in Sendling mehrere Autos aufeinander
1 von 3
Ein BMW-Fahrer schiebt Mittwochnacht in Sendling mehrere Autos aufeinander.
BMW-Fahrer schiebt in Sendling mehrere Autos aufeinander
2 von 3
Ein BMW-Fahrer schiebt Mittwochnacht in Sendling mehrere Autos aufeinander.
BMW-Fahrer schiebt in Sendling mehrere Autos aufeinander
3 von 3
Ein BMW-Fahrer schiebt Mittwochnacht in Sendling mehrere Autos aufeinander.

Autounfall in Sendling

BMW-Fahrer schiebt mehrere Autos aufeinander

München - Vier kaputte Autos, ein kaputtes Motorrad - das ist das Ergebnis eines Unfalls in Sendling in der Nacht.

Das wird teuer: laut ersten Meldungen vom Unfallort, hatte ein BMW-Fahrer am am frühen Mittwochmorgen. 7. Dezember, an der Kreuzung von Johann-Clanze- und Friedrich-Hebbel-Straße in Sendling offenbar eine Reihe geparkter Fahrzeuge übersehen und drei Pkw und ein Motorrad aufeinander geschoben. Der Unfallverursacher kam ins Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Drei S-Bahnen im Tunnel evakuiert, Sperrung aufgehoben
Ein Brand in einem Schaltkasten hat am Donnerstagabend den Zugverkehr auf der Stammstrecke lahmgelegt. Drei S-Bahnen mussten im Tunnel evakuiert werden. Die …
Drei S-Bahnen im Tunnel evakuiert, Sperrung aufgehoben
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
Dass sie gewiefte Maibaum-Bewacher sind, hat die Besatzung der Feuerwache 7 in Milbertshofen bewiesen. Sie stellten möglichen Maibaum-Dieben eine Falle, die schnappte …
Falle gestellt: Feuerwehrler tricksen Maibaum-Diebe aus
München
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Am Tag des „Tag des Bayerischen Bieres“ huldigen Bayerns Brauer dem Reinheitsgebot. Dafür sprudelte aus dem Bierbrunnen vor dem Bayerischen Brauerbund am Montag das …
Warum am Montag das Freibier sprudelte
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab
So langsam kommt nicht nur der Frühling in Gang, auch der ‚Babyboom‘ im Tierpark Hellabrunn nimmt Fahrt auf: Bei den seltenen Girgentana-Ziegen sind in diesem Jahr …
Dieser kecke Nachwuchs hält die Ziegen-Familie auf Trab

Kommentare