Facebook-Aufruf

Sendlinger Lebensretter gesucht: Vater überlebt Herzinfarkt

  • schließen

München - Ein Mann hatte auf offener Straße in Sendling einen Herzinfarkt. Unbekannte haben ihm das Leben gerettet. Seine Kinder suchen nun per Handzettel nach dem Lebensretter.

Mit einem Handzettel, der derzeit im Münchner Stadtteil Sendling aushängt sucht ein Angehöriger derzeit den einen oder mehrere Sendlinger Lebensretter. Sie reanimierten den Vater der oder des Suchenden und schenkten ihm dadurch ein zweites Leben:

Offenbar waren bei der Wiederbelebung Profis am Werk: Denn der Mann hatte nach dem Infarkt keine Hirnschäden. Die Kinder des Erkrankten möchte den Lebensrettern nun Danke sagen. Sie sollen sich via papaslebensretter@gmail.com bei ihr melden.

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Explosiver Mietzoff: Haidhauser zündete seine Wohnung an
Vor etwas mehr als einem Jahr legte der Rentner Manfred K. Feuer in seiner eigenen Wohnung in Münchner Stadtviertel Haidhausen. Nun kam es zum Prozess. 
Explosiver Mietzoff: Haidhauser zündete seine Wohnung an
Prozess um 51 Kilo Gras
In München standen drei Männer wegen Beihilfe zum Drogenhandel vor Gericht. Alle drei gestanden die Tat. 
Prozess um 51 Kilo Gras
Fahrscheinkontrolle eskaliert: DB-Mitarbeiter ringen Mann nieder
Eine Fahrscheinkontrolle ist am Dienstagnachmittag eskaliert. Zwei Kontrolleure zerrten einen Mann aus der S-Bahn und drückten ihn grob zu Boden. So reagiert die Bahn.
Fahrscheinkontrolle eskaliert: DB-Mitarbeiter ringen Mann nieder
Hund stirbt auf diesem Balkon nach Stunden in praller Sonne
Die Wohnungsöffnung durch die Feuerwehr erfolgte leider zu spät: In Neuhausen haben Besitzer ihren Hund so lange auf dem Balkon in der prallen Sonne vergessen, bis das …
Hund stirbt auf diesem Balkon nach Stunden in praller Sonne

Kommentare