Facebook-Aufruf

Sendlinger Lebensretter gesucht: Vater überlebt Herzinfarkt

  • schließen

München - Ein Mann hatte auf offener Straße in Sendling einen Herzinfarkt. Unbekannte haben ihm das Leben gerettet. Seine Kinder suchen nun per Handzettel nach dem Lebensretter.

Mit einem Handzettel, der derzeit im Münchner Stadtteil Sendling aushängt sucht ein Angehöriger derzeit den einen oder mehrere Sendlinger Lebensretter. Sie reanimierten den Vater der oder des Suchenden und schenkten ihm dadurch ein zweites Leben:

Offenbar waren bei der Wiederbelebung Profis am Werk: Denn der Mann hatte nach dem Infarkt keine Hirnschäden. Die Kinder des Erkrankten möchte den Lebensrettern nun Danke sagen. Sie sollen sich via papaslebensretter@gmail.com bei ihr melden.

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Boden bricht ein: Bauarbeiter stürzen in die Tiefe
Zwei Männer wollten am Mittwochvormittag Arbeiten in einem Haus durchführen. Plötzlich gab der Boden unter ihnen nach - die Männer stürzten in die Tiefe.
Boden bricht ein: Bauarbeiter stürzen in die Tiefe
Helfer nach Schwarzfahren gesucht! So ging die Geschichte mit diesem Zettel aus
Eine Frau half dem Mann bereits mit Papier und Stift - nun suchte er mit seinem Aushang am Bahnhof Fasanerie die Helferin. Sie hätte ihn nochmals unterstützen können. 
Helfer nach Schwarzfahren gesucht! So ging die Geschichte mit diesem Zettel aus
Rentnerin klagt an: Retter ließen mich mit gebrochener Hüfte zurück
Erika Bauer ist 75 Jahre alt. Aufgrund ihrer Gleichgewichtsstörungen stürzte die Rentnerin vor etwa vier Wochen in ihrer Neuhauser Wohnung und brach sich die Hüfte. Der …
Rentnerin klagt an: Retter ließen mich mit gebrochener Hüfte zurück
Darauf fährt München ab! Neues Sharing-System für Elektroroller
Ab Ende August sollen 50 rote Elektro-Roller durch München flitzen und für einen sauberen Straßenverkehr sorgen. Münchens Oberbürgermeister Reiter ist begeistert.
Darauf fährt München ab! Neues Sharing-System für Elektroroller

Kommentare