+
Vier Fahrzeuge wurden bei dem Unfall im Westend beschädigt.

Aus Unachtsamkeit

Rentnerin (72) hinterlässt Spur der Verwüstung

München - Ziemlich neben sich saß eine Rentnerin (72) am Mittwoch im Westend am Steuer. Mit ihrem VW hinterließ sie eine Spur der Verwüstung.

Die 72-jährige Münchnerin fuhr laut Polizei am Mittwoch um 10 Uhr mit ihrem VW auf der Siegenburger Straße im Westend. Aus Unachtsamkeit hielt sie zu wenig Seitenabstand und stieß mit ihrem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines geparkten VW Golf.

Die Fahrerin erschrak und lenkte nach links. Dabei stieß sie gegen einen dort ebenfalls geparkten Anhänger - und danach noch gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Audi. Im Anschluss kam ihr Wagen zum Stehen.

Die 72-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückstau in der Rush-Hour: Verspätungen auf der Stammstrecke
Zahlreiche Pendler sind Tag für Tag auf den S-Bahn-Verkehr in und um München angewiesen. Doch immer wieder kommt es zu Störungen, Streckensperrungen und Ausfällen. In …
Rückstau in der Rush-Hour: Verspätungen auf der Stammstrecke
„Es tut so weh“ - Münchnerin wütend: Mama musste ohne mich sterben
Gabriele F. hatte einen letzten Wunsch für ihre im Seniorenheim lebende Mutter. Sie wollte bei deren Tod dabei sein. Doch der Hinweis der Pfleger kam zu spät - für …
„Es tut so weh“ - Münchnerin wütend: Mama musste ohne mich sterben
Wer kann ihr helfen? Nadja H. sucht ihren Traummann aus München
Eine Bekanntschaft von einer Münchner 90er-Party geht Nadja H. nicht mehr aus dem Kopf. Jetzt hofft die Ulmerin auf die Mithilfe unserer User.
Wer kann ihr helfen? Nadja H. sucht ihren Traummann aus München
Ist er ein Vergewaltiger? Seine Frau klagt an: „Prozess hat unser Leben ruiniert“ 
Dem ehemaligen Leiter der Musikhochschule droht wegen Vergewaltigungsvorwürfen eine lange Haftstrafe. Seine Frau kämpft nun öffentlich für ihn. Sie spricht sogar von …
Ist er ein Vergewaltiger? Seine Frau klagt an: „Prozess hat unser Leben ruiniert“ 

Kommentare