+
Stößchen! Der Jahreswechsel naht – und wir zeigen, wo man sich am Schönsten zuprostet.

Silvester in der Stadt

Kultur und Unterhaltung: Hier feiert München ins neue Jahr

Party, Kultur, Unterhaltung oder Kulinarisches – an Silvester hat München einiges zu bieten: Wer noch nicht weiß, wie er ins neue Jahr rutschen möchte, hat auch jetzt noch die Qual der Wahl. Für alle Unentschlossenen präsentieren wir eine Auswahl an Angeboten.

  • Augustiner-Keller

Ein Buffet mit bayerischen Schmankerln und Spezialitäten aus aller Welt gibt es bei der Silvesterfeier im Festsaal des Augustiner-Kellers. Hier legt ein DJ auf. À la carte speist man im Lagerkeller – hier spielt eine Live-Band. 

Adresse: Arnulfstraße 52 

Preis: 58,50 Euro 

Karten: okticket.de oder 089/ 59 43 93 

Internet: www.augustinerkeller.de

  • Bayerischer Hof

Vom Buffet im Festsaal über ein exotisches Fünf-Gänge-Menü im Night-Club bis hin zur Theatersoirée in der „Komödie“ ist an Silvester im Bayerischen Hof alles dabei. Mit dem Nachtschwärmer-Ticket haben die Gäste von 22 Uhr an Zutritt zu verschiedenen Räumlichkeiten des Hotels. Verschiedene Bands und DJs begleiten durch die Nacht. 

Adresse: Promenadeplatz 2-6 

Preis: 56 bis 498 Euro, Nachtschwärmerticket: 61,90 Euro 

Karten:089/ 212 09 94 

Internet: www.bayerischerhof.de

  • Café am Beethovenplatz

Mit gemütlicher Jazzmusik von „Blue Moon“ starten die Gäste im Café am Beethovenplatz ab 20 Uhr ins neue Jahr. 

Adresse:Goethestraße 51 

Preis: 10 Euro 

Karten: 089/ 55 29 10 0 

Internet: www.mariandl.com

  • Café Cord

Bei einem Vier-Gänge-Menü mit Weinbegleitung und Welcome-Drink ab 19 Uhr können sich die Gäste auf die anschließende Silvesterparty mit eigenem Feuerwerk und Sekt-Bar vorbereiten. 

Adresse: Sonnenstraße 19 

Preis: 99,90 Euro; ab 22 Uhr: 29,90 Euro und ab 24 Uhr: 5 Euro 

Karten: info@cafe-cord.tv oder 089/ 54 54 07 80 

Internet: www.cafe-cord.tv

  • Circulo

Das Circulo lockt an Silvester mit einem Buffet ab 19.30 Uhr und drei Areas für Gesellschaftstanz, Salsa y mas und Sensual Bachatay Kizombo. Ab 0.30 Uhr gibt es noch ein Fingerfoodbuffet und Mitternachtsprosecco. 

Adresse: Rosenheimer Straße 139 

Preis: Vorverkauf: 38 Euro; Abendkasse: 48 Euro; ab 0.30 Uhr: 12 Euro 

Karten:089/ 49 48 88 

Internet: www.circulo.de

  • Das Schloss: „Frauenparty“

Frauen, die nur unter Frauen feiern möchten, sind im Schloss herzlich willkommen. Ein Shuttle bringt die Ladys vom Hauptbahnhof direkt vor die Location, wo sie mit einem Prosecco oder Stamperl empfangen werden. Um Mitternacht geht’s dann raus auf den Olympiaberg zum Feuerwerk – danach wird weiter gefeiert. Adresse: Schwere-Reiter-Straße 15 

Preis:18 Euro 

Karten: nur Abendkasse 

Internet: www.frauenfest-muenchen.de

  • Filmcasino: „The Golden 20’s“

Eine ausschweifende Party, zu der der große Gatsby höchstpersönlich erschienen wäre, verspricht das Filmcasino. Bevor um 21 Uhr die Party steigt, gibt es ab 18 Uhr ein Vier-Gänge Menü. 

Adresse: Odeonsplatz 8-10 

Preis: 139 Euro, ab 21 Uhr: 25 Euro 

Karten:089/ 22 08 18 

Internet: www.filmcasino.net

  • Freiheiz: Silvesterparty Ü30

Ein mediterranes Partybuffet und Gratis-Getränke bis 24 Uhr erwarten die Besucher der Freiheiz-Silvesterparty. Ein großes Feuerwerk läutet dann das neue Jahr ein, und für alle Nachteulen gibt es ab 3 Uhr ein Weißwurstfrühstück. Gefeiert wird auf zwei Areas. 

Adresse: Rainer-Werner-Fassbinderplatz 1 

Preis: 65 Euro, ab 22 Uhr: 32 Euro, ab 24 Uhr: 10 Euro 

Karten: www.freiheiz.com

  • Hard Rock Café

Wer eine rauschende Silvesternacht im Hardrock-Style feiern möchte, der sollte im Hardrock Café am Platzl auf seine Kosten kommen. Ab 20 Uhr gibt es dort ein Buffet, fünf alkoholische Getränke gratis, unlimitiert unalkoholische Getränke und eine halbe Flasche Prosecco für jeden. 

Adresse:Platzl 1 

Preis:145 Euro 

Karten: 089/ 242 94 90

Internet: www.hardrock.com

  • Kultur im Schlachthof Ü30

Eingeleitet wird der Abend mit der Kabarettistin Lizzy Aumeier, weiter geht’s mit einem Ü30-Party-Special mit der besten Musik aus den vergangenen drei Jahrzehnten und aktuellen Hits. 

Adresse: Zenettistraße 9 

Preis: 37 Euro 

Karten: 089/ 72 01 82 64 

Internet: www.im-schlachthof.de

  • Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski: „Swing & Soul Silvester“

Das Vier Jahreszeiten lockt mit Soul-Musik und verschiedenen Möglichkeiten für ein edles letztes Abendessen in diesem Jahr. Anschließend gibt es eine Lobby-Party. 

Adresse:Maximilianstr. 17 

Preis: ab 198 Euro, Lobby-Party: 89 Euro 

Karten: 089/21 25 21 99 

Internet: www.kempinski.com

  • Kongress-Bar

Wer Silvester im Stil der 50er-Jahre feiern möchte, wird sich in der Kongress-Bar wohlfühlen. Ab 20 Uhr geht es los mit einem Menü, um 22 Uhr beginnt die Party mit DJ Max Josef. Gerne gesehen: Petticoats.

Adresse: Theresienhöhe 15

Preis:ab 20 Uhr: 48 Euro

ab 22 Uhr: 14 Euro

Karten:nur vor Ort

Internet: www.kongressbar.de

  • Löwenbräukeller

Traditionell bayerisch und gerne auch in Tracht wird im Bräustüberl ab 18 Uhr das „Münchner Silvester“ gefeiert. Ab 18 Uhr geht’s los, mit Essen à la carte. Bei Live-Musik bringt ein Tanzleiter den Besuchern einfache Volkstänze bei. Im Festsaal findet ab 19 Uhr die Silvestergala mit Drei-Gänge-Menü und Überraschungs-Shows statt. Es gibt eine Disco-Area und die 089-Band wird auftreten. 

Adresse: Nymphenburger Straße 2 

Preis: Münchner Silvester: 15 Euro, Kinder: 5 Euro; Silvestergala: ab 99 Euro 

Karten:089/5 47 26 69 16

Internet: www.loewenbraeukeller.com

  • Muffatwerk: „A Night Of Uplifting Clubsounds“

Funk, Hip Hop und Disco liebevoll zusammengemischt. Das Panda Party Soundsystem und Rapperin Taiga Trece werden auftreten. Ab 22 Uhr geht’s los. 

Adresse:Zellstraße 4 

Preis: 15 Euro 

Karten: 089/45 87 50 10 oder www.muffatwerk.de

  • P1: „Wer hat an der Uhr gedreht?“

Ab 22 Uhr wird im P1 gefeiert. Mit Musik und Champagner geht es ins neue Jahr. Auf die Gäste wartet ein spektakuläres Feuerwerk. 

Adresse: Prinzregentenstr. 1 

Preis:ab 25 Euro 

Karten: 089/ 211 11 40 

Internet: www.p1-club.de

  • Pacha

Das Pacha startet den Silvesterabend um 20 Uhr mit einem asiatischen Buffet und Welcome-Drink. Ab 22.30 Uhr wird dann gefeiert. 

Adresse:Maximiliansplatz 5 

Preis: ab 20 Uhr: 69 Euro; ab 22.30 Uhr: 20 Euro 

Karten: im Club erhältlich 

Internet: www.pacha-muenchen.de

  • Praterinsel: „All inclusive Silvester“

Wer an Silvester so viel essen und trinken möchte, wie er kann, der ist auf der Praterinsel richtig. Buffet und Getränke sind im Preis inbegriffen, auch ein eigenes Feuerwerk und Schwedenfeuer gibt es hier. Gefeiert wird auf drei Dancefloors. Einlass ist ab 22 Uhr. 

Adresse: Praterinsel 3-4 

Preis: 69,90 Euro 

Karten: www.all-inclusive-silvester.de

  • Schuhbecks teatro: „Sweet Dreams“

Das Teatro lockt mit einem Vier-Gänge-Menü von Alfons Schuhbeck und einer Show mit 20 Künstlern aus aller Welt: Es gibt Comedy, Akrobatik, Schauspiel und Gesang.

Adresse: Paul-Wassermann-Str. 2

Preis:ab 269,50 Euro

Karten: www.shop.teatro.de oder 089/2 55 49 37 20

Internet: www.teatro.de

  • Silvestergala im Künstlerhaus

Mit einer Zeitreise, die unter die Haut geht, lockt das Künstlerhaus seine Besucher. Ein Vier-Gänge-Gourmetmenü und eine biografisch-musikalische Hommage an Zarah Leander warten hier auf die Gäste.

Adresse: Lenbachplatz 8

Preis: ab 105 Euro

Karten: vor Ort oder unter 089/ 59 91 84 14

Internet: www.kuenstlerhaus-muc.de

  • Silvestergala Trudering

Das „Camerata München“ spielt in Salonorchesterbesetzung ein Programm aus Opern und Operetten. Elaine Ortiz Aranders und Anton Klotzner singen. Beginn ist um 19 Uhr. 

Adresse: Wasserburger Landstraße 32 

Preis: ab 30 Euro 

Karten: 089/ 42 01 89 11 

Internet: www.kulturzentrum-trudering.de

  • Silvesterkonzert in der Residenz

Wer sein Jahr ganz klassisch beenden möchte, für den ist das Silvesterkonzert in der Residenz die richtige Wahl. Im prachtvollen Kaisersaal, in dem schon Mozart aufgetreten ist, wird ein Programm der Meisterwerke des 18. und 19. Jahrhunderts gespielt. Begrüßungssekt ist inklusive. 

Adresse: Residenzstraße 1

Preis:ab 49 Euro 

Karten: www.tickets.bavaria-klassik.de 

Internet: www.bavaria-klassik.de

  • The Caribbean Embassy

Hier findet eine stimmungsvolle Silvesterparty mit exotischem Essen und eigenem Feuerwerk statt. Ab 18 Uhr werden die Gäste mit einem Welcome-Drink begrüßt, auch für einen Mitternachtssnack ist gesorgt. 

Adresse: Ganghoferstraße 68 

Preis: ab 18 Uhr: 135 Euro; ab 22 Uhr: 59 Euro 

Karten:info@caribbean-embassy.de oder 089/54 03 06 10 

Internet: www.caribbean-embassy.de

  • Tollwood

Auf dem Tollwood finden dieses Jahr eine Silvesterparty und eine Silvestergala statt. Die Party startet um 19 Uhr. Gefeiert wird in fünf verschiedenen Bereichen, um Mitternacht wird ein Mitternachtswalzer getanzt. Der Einlass zur Gala beginnt um 18 Uhr – hier wartet ein Fünf-Gänge-Menü auf die Besucher. Als Showact treten Sven Ratzke und die Band von Ecco DiLorenzo auf. Besucher der Gala haben auch Zutritt zur Party. Eintrittskarten gelten am Veranstaltungstag als MVV-Ticket. 

Adresse: Theresienwiese 

Preis: Silvesterparty: 22,85 Euro; Silvestergala ab 142,80 Euro

Karten: . www.muenchenticket.de 

Internet: www.tollwood.de

  • 089-Bar

Wer keine Lust auf Bleigießen und Fondue daheim oder teure Events in Abendgarderobe hat, ist in der 089 Bar richtig. Ab 20 Uhr geht’s los – ganz leger.

Adresse:

Maximiliansplatz 5

Preis: ab 10 Euro

Karten: 089/ 55 07 77 66, E-Mail: office@089-bar.de

Internet: www.089-bar.de

  • 35milli(m)eter: „Oceans Seventeen Silvesterparty“

Elegant, glamourös und exklusiv soll Silvester im 35mm werden. Ab 21 Uhr geht’s los mit einem Fingerfood-Buffet und Welcome-Drinks. 

Adresse: Bayerstraße 3-5 

Preis:ab 40 Euro 

Karten:info@35mm-muenchen.de 

Internet: www.35mmm.de 

Noch mehr Veranstaltungstipps für Silvester in München finden Sie hier. 

plm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neues Wirtshaus: Münchner Paar braut eigenes Bier
München - In der Schillerstraße eröffnet im Sommer ein Wirtshaus, in dem zwei Münchnerinnen ihr eigenes Bier brauen werden. Hier gibt es die ersten Eindrücke vom …
Neues Wirtshaus: Münchner Paar braut eigenes Bier
Bewaffnete Sicherheitswacht? 100 Sheriffs für München
München - Die Stadt soll sicherer werden. Deshalb wird das Personal für den Sicherheitsdienst zum kommenden Jahr deutlich aufgestockt. Die Sheriffs sollen auch bewaffnet …
Bewaffnete Sicherheitswacht? 100 Sheriffs für München
Königliches Liebesdrama in Hanfstaengls Atelier
München - War es Liebe auf den ersten Klick? Auf jeden Fall sollen sich Herzogin Sophie Charlotte und der Sohn des Fotografen Franz Hanfstaengl im Atelier näher gekommen …
Königliches Liebesdrama in Hanfstaengls Atelier
Bierpreisbremse: SPD stimmt wohl dagegen
München - Die Bierpreisbremse scheint selbst in der Großen Koalition nicht nur Freunde zu finden. Offenbar würde die SPD gegen den Plan von Bürgermeister Josef Schmid …
Bierpreisbremse: SPD stimmt wohl dagegen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare