1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

14-Jährige hinterm Steuer erwischt - Trip von Ungarn bis Holland

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Kleinlangheim/Würzburg - Mit einer 14 Jahre alten Schülerin am Steuer haben Zollbeamte ein Auto auf der Autobahn 3 nahe Kleinlangheim (Landkreis Kitzingen) aus dem Verkehr gezogen. Wie sich herausstellte, waren das Mädchen und ihr Beifahrer, der drei Jahre ältere Freund der Schülerin, in Ungarn ausgerissen.

Beide fuhren danach bis in die Niederlande und dann über Norddeutschland nach Bayern. Nach Angaben der Würzburger Polizei vom Mittwoch gehört der Wagen dem Vater des jungen Mannes. Als den Jugendlichen bei dem gut einwöchigen Trip das Geld ausging, wollten sie zurück in die Heimat, wurden jedoch am Dienstag gestoppt. Beide kamen vorläufig in Heime.

dpa

Auch interessant

Kommentare