1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

17-Jähriger stirbt nach Sturz in den Main - Begleiter festgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Margetshöchheim/Würzburg - Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist in der Nacht zum Sonntag bei Margetshöchheim (Landkreis Würzburg) nach einem Sturz in den Main gestorben. Er sei am späten Samstagabend unter noch ungeklärt Umständen von einem mehrere Meter hohen Steg gestürzt, teilte die Polizei in Würzburg mit.

Ein Passant war auf die Hilferufe aufmerksam geworden und hatte wie die beiden Begleiter des 17-Jährigen die Polizei gerufen. Nach einstündiger Suche fand ein Taucher den Jungen im Wasser. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurze Zeit später starb. Einer der beiden angetrunkenen Begleiter wurde festgenommen.

dpa

Auch interessant

Kommentare