27-Jähriger stirbt nach Auffahrunfall auf der A 3

Passau - Ein 27-jähriger Mann ist in der Nacht zum Freitag bei einem Unfall auf der Autobahn 3 Passau-Linz ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Passau mitteilte, rammte ein Kleinlastwagenfahrer kurz vor der deutsch-österreichischen Grenze aus bislang unbekannter Ursache einen vorausfahrenden Laster.

Bei dem Aufprall wurde der 22-jährige Unfallverursacher schwer verletzt. Sein 27 Jahre alter Beifahrer wurde eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des gerammten Lasters sowie sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Autobahn 3 war in Richtung Österreich rund drei Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Kommentare