1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

69-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Höhe Manching

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Manching/München - Am Donnerstagabend ist ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall bei Manching (Kreis Pfaffenhofen an der Ilm) ums Leben gekommen.

Der 69 Jahre alte Mann geriet mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, wie die Polizei in München mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Seine 71-jährige Beifahrerin verletzte sich schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Auch interessant

Kommentare