Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 
+
Es geht wieder los: Der Adventszauber am Tegernsee beginnt.

Alles andere als "staad"

Adventszauber am Tegernsee: Mit dem Schiff von Punsch zu Punsch

An jedem der vier Adventswochenenden wartet ein erlebnisreiches und abwechslungsreiches Programm mit zauberhaften Adventsmärkten in der Region Tegernsee. Ein Pendelschiff bringt die Besucher von Markt zu Markt.

Stimmungsvolle Märkte

Beim Seeadvent Bad Wiessee präsentieren sich über 20 Gewerbetreibende und Vereine direkt an der Seepromenade. Die Besucher können schlemmen und einkaufen, sich eine romantische Kutschfahrt gönnen, Blasmusik genießen oder einen Eisskulpturenkünstler bestaunen. In der Stadt Tegernsee findet der Weihnachtliche Schlossmarkt Tegernsee im malerischen Hüttendorf vor historischer Kulisse mit rund 30 Ausstellern statt. Bei einem Haferl Tegernseer Punsch, einem Tegernseer Bier, kulinarischen Schmankerln und jede Menge Handwerkskunst kann man die Stimmung bei Musik genießen. Der Rottacher Advent an der Seepromenade lockt mit dem am höchsten frei gewachsenen Weihnachtsbaum Oberbayerns und seiner Mischung aus traditioneller Handwerkskunst und regionalen Angeboten.

Mit dem Schiff von Markt zu Markt

Das gibt’s nur am Tegernsee: Ein Pendelschiff bringt die Gäste von Markt zu Markt. Das Tagesticket kostet sieben Euro, am 1. und 4. Adventswochenende gibt es zusätzlich die einfache Fahrt für vier Euro. Die Tickets gibt’s auf den Märkten am Stand der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Adventszauber am Tegernsee

Unterwegs mit den Tegernseer Heimatführern

Wer den Advent und die Region in Begleitung kennenlernen möchte, dem empfiehlt sich eine Führung mit den Tegernseer Heimatführern.

Termine: 26.November, 3., 12. und 17. Dezember, jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Preis: 19 Euro inklusive Getränk sowie Hin- und Rückfahrt mit dem Pendelschiff.

Kurzurlaub am Tegernsee

Lust auf einen spontanen Kurzurlaub? Das Angebot „Adventszauber am Tegernsee“ kostet 99 Euro pro Person, buchbar unter www.tegernsee.com/advent.

Romantische Fahrt mit der historischen Dampflok

Die Dampflok aus dem Jahr 1913 fährt mit ihren historischen Wagen am Tegernsee entlang. Termin: 4. Dezember, Abfahrt von Tegernsee um 10.15 Uhr und 15.15 Uhr, von Holzkirchen um 11.50 Uhr und 16.50 Uhr.

Alle Termine auf einen Blick

Seeadvent Bad Wiessee

26. November, 3./4, 10./11. Dezember

Rottacher Advent

26. November, 3./4., 10./11., 17./18. Dezember

Christkindlmarkt Dürnbach

26. November

Abwinkler Advent

27. November

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee

3./4., 10./11. , 17./18. Dezember

Gmunder Nikolausmarkt

4. Dezember, 10 bis 18 Uhr

Pendelschiff*

jeweils von 14 bis 19 Uhr

Alle Märkte haben von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Infos unter www.tegernsee.com/advent.

*Pendelschiff fährt NICHT nach Dürnbach, Gmund und Abwinkl 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wetten, dass Sie diese Münchner Fahrpläne noch nicht kennen?
München - Das Verkehrsnetz der MVG kennt fast jeder. Andere spannende Fahrpläne, die Sie zu besonderen Orten in München bringen, haben Sie aber bestimmt noch nie gesehen …
Wetten, dass Sie diese Münchner Fahrpläne noch nicht kennen?
Betrug mit Edel-Jacken: 22-Jährige verurteilt
Sie hatte teure Jacken im Internet zum Verkauf angeboten, aber eigentlich nie welche besessen. Als ihre Opfer nachhakten wurden sie beschimpft. Das Gericht attestierte …
Betrug mit Edel-Jacken: 22-Jährige verurteilt
Nach Drogen-Skandal: Ex-Stadtrat einigt sich mit Prostituierter
In der Drogenaffäre um den Münchner Ex-Stadtrat Georg Schlagbauer gab es nun offenbar eine gütliche Einigung mit einer Prostituierten. Der CSU-Mann zahlte kräftig.
Nach Drogen-Skandal: Ex-Stadtrat einigt sich mit Prostituierter
Zwei Münchner retteten ein Leben - in 10.000 Meter Höhe
Ein Münchner Sanitäter und seine Freundin (Krankenschwester) wurden in 10.000 Metern Höhe zu Helden. Sie retteten einem kollabierendem Mann das Leben.
Zwei Münchner retteten ein Leben - in 10.000 Meter Höhe

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.