Wie Frühlingsfest und Tollwood, sollen auch die Afrika Tage auf der Theresienwiese stattfinden. 

Zu kurzfristig

Afrika Tage auf 2018 verschoben

Die im Juni 2017 geplanten Afrika Tage München werden auf das Frühjahr 2018 verschoben. Das gaben die Veranstalter am Wochenende bekannt.

München -Der ursprünglich avisierte Termin sei zu kurzfristig für Künstler und Aussteller und zeitlich nicht mehr realisierbar, hieß es. 

Unter dem Motto „Out of Africa – Mitten in München“ sollen nun im Frühjahr 2018 afrikanische und internationale Musiker, Tänzer und Gastronomen auf die Theresienwiese kommen. Täglich werden die Besucher afrikanische Musik und Lebensfreude sowie einen kulinarischen Kurzurlaub erleben können.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulfrühstück für bedürftige Kinder vor dem Aus? - Städtische Regelung sorgt für Ärger
Schulfrühstücksinitiativen haben sich dafür eingesetzt, dass Kinder aus sozial schwachen Familien nicht hungrig in die Schule gehen müssen. Wegen einer neuen städtischen …
Schulfrühstück für bedürftige Kinder vor dem Aus? - Städtische Regelung sorgt für Ärger
Pelikan Isarbelle wieder daheim - zur Überraschung aller gab es eine Verwechslung
Der Pelikan Isarbelle, der aus einem österreichischen Zoo entkommen ist, wurde wieder eingefangen. Doch jetzt kam raus: Hinter dem scheinbar gesichteten Pelikan stecken …
Pelikan Isarbelle wieder daheim - zur Überraschung aller gab es eine Verwechslung
Erhebliche Verzögerungen nach Störungen: So ist die aktuelle Lage bei der S-Bahn
Pendler sind in München auf die S-Bahn angewiesen. Doch immer wieder gibt es Störungen, Sperrungen und Ausfälle. Wir informieren Sie in unserem News-Ticker.
Erhebliche Verzögerungen nach Störungen: So ist die aktuelle Lage bei der S-Bahn
Münchnerin nimmt unfassbare 120 Kilo ab - Jetzt ist sie kaum mehr wiederzuerkennen
Jahrzehntelang litt die Sabine Hacker aus München unter ihrem starken Übergewicht. Sie fühlte sich schuldig - bis sie endlich akzeptieren konnte, dass es sich bei ihrem …
Münchnerin nimmt unfassbare 120 Kilo ab - Jetzt ist sie kaum mehr wiederzuerkennen

Kommentare