1. Startseite
  2. Lokales
  3. München
  4. Stadt München

Straßensperren bei European Championships: Achtung, Münchner! Diese Straßen sind am Montag dicht

Erstellt:

Kommentare

Der Franzose Bergere Léo läuft beim Triathlon auf olympische Distanz bei den European Championships in München am Samstag als Erster ins Ziel ein. Links oben: Stadtplan der Straßensperrungen in München.
Der Franzose Bergere Léo läuft beim Triathlon auf olympische Distanz bei den European Championships in München am Samstag als Erster ins Ziel ein. Links oben: Stadtplan der Straßensperrungen in München. © kolbert-press/dpa

Am Montag sind viele Straßen in der Münchner Innenstadt für den Marathon im Rahmen der European Championships gesperrt. Zeitplan und Orte der Straßensperrungen in der Übersicht.

München - Die European Championships finden vom 11. bis 21. August 2022 in München statt – zur Freude von Tausenden Besuchern. Denn im Rahmen der Veranstaltung werden 177 Europameisterinnen und Europameister ermittelt. Für Anwohner und Anwohnerinnen ist das einerseits schön, denn sie sind mittendrin im Geschehen. Doch das größte Sportevent seit den Olympischen Spielen im Jahr 1972 in München könnte für manche Einheimische auch zur Geduldsprobe werden, denn die Straßen sind teilweise gesperrt. So auch am Montag (15. August), wenn die Marathonstrecke direkt durch die Münchner Innenstadt verläuft.

European Championships: Totalsperre in Teilen der Münchner Innenstadt am Montag

Allein zur Eröffnungsfeier der European Championships kamen rund 55.000 Menschen. Das übertraf selbst die Erwartungen des Veranstalters und ist ein großer Erfolg für die Stadt. Doch bei einem Sportevent dieser Größenordnung lassen sich Verkehrsbeeinträchtigungen nicht vermeiden. Die Veranstalter weisen daraufhin, U- und S-Bahnen zu nutzen, denn bei Bussen und Straßenbahnen kann es zu Behinderungen kommen. Parkplätze sind ohnehin Mangelware.

Wer mit dem Auto in München unterwegs ist, sollte aufmerksam sein. Denn viele Straßen sind gesperrt und Falschparker werden kostenpflichtig abgeschleppt. Die Polizei rät Anwohnern, die ihr Auto am Veranstaltungstag nutzen wollen, es unbedingt 24 Stunden vorher in ein Gebiet außerhalb des Veranstaltungsbereiches umzuparken. „Wir mussten schon 91 Fahrzeuge abschleppen“, sagte der Einsatzleiter der Münchner Polizei bereits am Donnerstag. Am Montag verläuft die Marathonstrecke der European Championships direkt durch die Münchner Innenstadt - über 20 Straßen in verschiedenen Stadtteilen sind dann gesperrt.

Totalsperre in Teilen der Innenstadt am Sonntag: Die Strecke des Straßenradrennens ist in Rot eingezeichnet.
Totalsperre in Teilen der Innenstadt am Montag: Die Strecke des Marathons am 15. August ist in Orange eingezeichnet. © European Championships

European Championships: Diese Straßen sind am Montag wegen des Marathons gesperrt

Der Marathonstart der Elite EM am Montag ist für die Frauen auf 10.30 Uhr angesetzt, die Herren laufen um 11.30 Uhr los. Sowohl der Start als auch der Zieleinlauf sind auf dem Odeonsplatz. Im Vorfeld gaben die Veranstalter bereits Straßensperren bekannt. Ab 15:30 soll einem aktuellen Plan zufolge auch der Volkslauf „Run of 22“ stattfinden, der letzte Zieleinlauf am Odeonsplatz ist hier für 17:15 Uhr geplant.

Änderungen des Zeitplans vorbehalten.

European Championships: Wichtige Informationen für Anwohner und Anwohnerinnen in München

Unter der Internetadresse munich2022.com/anwohnerinfo finden Anwohner Informationen zu Sperrungen, Halteverboten oder geänderter Verkehrsführung. Bei Rückfragen können sich die Münchner an die E-Mail-Adresse anwohner@munich2022.com oder die Telefonnummer 089 3067 2443 wenden. Weitere Infos zu den European Championships – lesen Sie hier.

Auch interessant

Kommentare